Richtlinie des BMF vom 13.04.2021, 2021-0.266.939 gültig ab 13.04.2021

UP-8100, Arbeitsrichtlinie Allgemeines Präferenzsystem - Verordnung - Inhaltsverzeichnis

Beachte
  • Die Republik Usbekistan wird mit 10.4.2021 in die Liste der Länder des Anhangs III der Verordnung (EU) Nr. 978/2012 (APS-Verordnung) aufgenommen, die in den Genuss der Zollpräferenzen aus der APS+-Regelung kommen. Siehe dazu auch den Abschnitt 2.2. "Begünstigte Länder und Gebiete" und den Abschnitt 5. "Rechtsgrundlagen" der vorliegenden Arbeitsrichtlinie.