Richtlinie des BMF vom 07.12.2021, 2021-0.858.758 gültig ab 07.12.2021

UP-8100, Arbeitsrichtlinie Allgemeines Präferenzsystem - Verordnung - Inhaltsverzeichnis

Beachte
  • Abschnitt 5. Rechtsgrundlagen: Delegierte Verordnung (EU) 2021/2127 der Kommission vom 29. September 2021 zur Änderung des Anhangs IV der Verordnung (EU) des Europäischen Parlaments und des Rates über ein Schema allgemeiner Zollpräferenzen.
  • Die Verordnung tritt am 1. Jänner 2022 in Kraft.
  • Ab 1.1.2025 wird Vanuatu aus Anhang IV gestrichen.