Rechtssatzkette

Stammrechtssatz

RV/1289-W/04-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Wiederaufnahme des Verfahrens gemäß § 303 Abs. 4 BAO betreffend Einkommensteuer (Arbeitnehmerveranlagung) bei Übermittlung eines weiteren Lohnzettels

Wurden der Abgabenbehörde zum Zeitpunkt der Erlassung des Erstbescheides noch nicht sämtliche Lohnzettel des Abgabepflichtigen für das betreffende Kalenderjahr übermittelt, so stellt die spätere erstmalige Übermittlung eines weiteren Lohnzettels einen tauglichen Wiederaufnahmsgrund dar, weil die Behörde nun erst Kenntnis von den darin angeführten für die Abgabenerhebung maßgeblichen Angaben erlangt. Daran vermag auch der Umstand, dass der Abgabepflichtige in seiner Erklärung das betreffende Dienstverhältnis offen gelegt hat, nichts zu ändern.

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Neuhervorkommen von Tatsachen, Rechtmäßigkeit, Billigkeit, Treu und Glauben

Folgerechtssatz

RV/0360-W/04-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Wiederaufnahme des Verfahrens gemäß § 303 Abs. 4 BAO betreffend Einkommensteuer bei Übermittlung eines weiteren Lohnzettels

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Neuhervorkommen von Tatsachen, Rechtmäßigkeit, Billigkeit