Rechtssatzkette

Stammrechtssatz

RV/0753-L/03-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Überschreitung der vorgesehenen Studienzeit bei Doktoratsstudium

Auf Grund der engen Verknüpfung des Doktoratsstudiums mit dem vorhergehenden Studium ist es gerechtfertigt, dass bezüglich des Studienerfolgsnachweises ein Doktoratsstudium fiktiv als gesonderter "Studienabschnitt" des abgeschlossenen Studiums angesehen wird. Damit ist es auch möglich, dem Doktoratsstudium ein weiteres Toleranzsemester zuzurechnen, wenn das vorige Studium in der vorgesehenen Mindestzeit absolviert wurde.

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Berufsausbildung, Studiendauer, Doktoratsstudium

Folgerechtssatz

RV/1221-L/04-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Nicht benötigte Toleranzsemester können für Doktoratsstudium verwendet werden

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Familienbeihilfe, Doktoratsstudium, Toleranzsemester