Rechtssatzkette

Stammrechtssatz

RV/0177-I/07-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

1.) Rückerstattung "wirkungsloser" Pensionsversicherungsbeiträge als rückwirkendes Ereignis iS § 295a BAO 2.) Rückerstattung "wirkungsloser" Pensionsversicherungsbeiträge nach vorheriger steuerlicher Berücksichtigung dieser Beiträge als Sonderausgaben in den Vorjahren

Wurden in den Vorjahren Beiträge für den Nachkauf von Schul- und Studienzeiten als Sonderausgaben steuerlich berücksichtigt, so stellt die Rückzahlung dieser Beiträge durch die Pensionsversicherungsanstalt ein rückwirkendes Ereignis iSd § 295a BAO dar, welches die Abgabenbehörde zu einer Abänderung der Einkommensteuerbescheide der Vorjahre (keine Berücksichtigung der Zahlungen als Sonderausgaben) berechtigt.

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
rückwirkendes Ereignis, Sonderausgaben, Pensionsversicherungsbeiträge, Nachkauf von Schul- und Studienzeiten

Folgerechtssatz

RV/2110-W/08-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Rückzahlung von Versicherungsbeträgen

Tritt ein derartiges Ereignis vor Bescheiderlassung ein, so ist es im Bescheid zu berücksichtigen (Ritz, BAO³ § 295a Tz 5).