Rechtssatzkette

Stammrechtssatz

RV/0638-W/02-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Doppelte Haushaltsführung einer Alleinerzieherin mit Familienwohnsitz in einer strukturschwachen Region

Für eine Alleinerzieherin, deren 14-jähriges Kind bisher am Familienwohnsitz in einer strukturschwachen Region aufgewachsen ist, dort die Schule besucht und während der Berufstätigkeit der Mutter von der ebenfalls am Familienwohnsitz wohnhaften Großmutter betreut und erzogen wird, ist eine Wohnsitzverlegung nach Wien nicht zumutbar.
Die Mietkosten für die Garconniere am Beschäftigungsort erfüllen ausschließlich den beruflichen Zweck der werktägigen Nächtigung. Da eine private Mitveranlassung bei der Unterkunftnahme am Beschäftigungsort nicht vorgelegen ist, war ein Werbungskostenabzug wegen doppelter Haushaltsführung zulässig.

Zusatzinformationen

Anmerkungen:
noch ablehnend VwGH 18.05.1995, Zl. 93/15/0244
betroffene Normen:
Schlagworte:
Alleinerzieherin, Werbungskosten, doppelte Haushaltsführung, Familienheimfahrten, Mietkosten, Kinderbetreuung, Schulbesuch

Folgerechtssatz

RV/0192-W/06-RS2 Permalink Entscheidungstext anzeigen

1. Doppelte Haushaltsführung einer Alleinerzieherin 2. Mehrkosten einer doppelten Haushaltsführung

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Alleinerzieherin, Kindesobhut der Großeltern, Wohnung im Eigentum der Großeltern, Mehrkosten der doppelten Haushaltsführung