Rechtssatzkette

Stammrechtssatz

RV/1799-W/02-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Steuerbefreiung für eine begünstigte Auslandstätigkeit im Zusammenhang mit einer Personalgestellung

Die Steuerbegünstigung des § 3 Abs. 1 Z 10 EStG 1988 stellt jedenfalls dann nicht darauf ab, dass ein inländischer Arbeitgeber im Ausland eine begünstigte Anlage errichtet, wenn eine Personalgestellung vorliegt.

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Personalgestellung, begünstigte Auslandstätigkeit