Rechtssatzkette

Stammrechtssatz

RV/2100-W/03-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Aufwendungen eines Musikschullehrers für Noten, Fachliteratur, CD´s, CD-ROM und einen Notenschrank

Die Abzugsfähigkeit von Aufwendungen für Notenmaterial wird im Einzelfall davon abhängen, ob der Aufwand seiner Art nach eine berufliche Veranlassung und damit Berufsbezogenheit erkennen lässt. Ist ein enger berufsspezifischer Zusammenhang bei einem – Trompetenunterricht erteilenden - Musikschullehrer erkennbar, so liegen Werbungskosten vor.

Zusatzinformationen

Anmerkungen:
abweichend: RV/0341-W/03, RV/0067-G/02, VwGH vom 27.5.1999, 97/15/0142
betroffene Normen:
Schlagworte:
Werbungskosten, Musikschullehrer, Noten, Notenmaterial

Folgerechtssatz

RV/2102-W/03-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Aufwendungen einer Musikschullehrerin für Noten

Zusatzinformationen

Anmerkungen:
abweichend: RV70341-/W/03, RV/0067-G/02, VwGH vom 27.5.1999, 97/15/0142
betroffene Normen:
Schlagworte:
Werbungskosten, Kosten der privaten Lebensführung, Musikschullehrerin, Noten, Notenmaterial

Folgerechtssatz

RV/0338-F/03-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Strittig ist die Abzugsfähigkeit von Notenmaterial, das ein Musiklehrer für seinen Unterricht an einer Musikschule verwendet, als Werbungskosten.

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Noten, Musikschule, Unterricht, Anfänger, Werbungskosten, Kosten der privaten Lebensführung, Aufteilungsverbot