Rechtssatzkette

Stammrechtssatz

RV/4223-W/02-RS3 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Auswärtige Berufsausbildung eines Kindes (“Verordnungsgemeinde”) im Jahr 2001

Der Gegenbeweis der längeren Fahrdauer als einer Stunde ist bei “Verordnungsgemeinden” seit 1. 10. 2001 (Beginn des Studienjahres 2001/2002, § 6 Abs. 1 UniStG) auch im Abgabenverfahren zulässig.

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Auswärtige Berufsausbildung, Verordnungsgemeinde, Katastralgemeinde, Fahrzeit, Wartezeit, Wegzeit, Nachweis längerer Wegzeit

Folgerechtssatz

RV/4297-W/02-RS3 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Auswärtige Berufsausbildung eines Kindes (“Verordnungsgemeinde”) im Jahr 2001

Hier: Bestehen während des ganzen Tages Zugsverbindungen mit einer Gesamtfahrzeit von unter einer Stunde, wird der Nachweis der eine Stunde übersteigenden Fahrzeit nicht erbracht.

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Auswärtige Berufsausbildung, Verordnungsgemeinde, Fahrzeit, Wartezeit, Wegzeit, Nachweis längerer Wegzeit

Folgerechtssatz

RV/4356-W/02-RS2 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Auswärtige Berufsausbildung eines Kindes (“Verordnungsgemeinde”) im Jahr 2001

Hier: Bestehen während des ganzen Tages Zugsverbindungen mit einer Gesamtfahrzeit von unter einer Stunde, wird der Nachweis der einer Stunde übersteigenden Fahrzeit nicht erbracht.

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Auswärtige Berufsausbildung, Verordnungsgemeinde, Fahrzeit, Wartezeit, Wegzeit, Nachweis längerer Wegzeit

Folgerechtssatz

RV/1074-W/03-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Auswärtige Berufsausbildung eines Kindes ("Verordnungsgemeinde") im Jahr 2001

Folgerechtssatz

RV/4519-W/02-RS3 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Auswärtige Berufsausbildung eines Kindes (“Verordnungsgemeinde”) im Jahr 2001

Hier: Bestehen während des ganzen Tages Zugsverbindungen mit einer Gesamtfahrzeit von unter einer Stunde, wird der Nachweis der einer Stunde übersteigenden Fahrzeit nicht erbracht, auch wenn Verbindungen mit über einer Stunde Fahrzeit bestehen.

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Auswärtige Berufsausbildung, Verordnungsgemeinde, Katastralgemeinde, Fahrzeit, Wartezeit, Wegzeit, Nachweis längerer Wegzeit

Folgerechtssatz

RV/0001-I/04-RS2 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Folgerechtssatz

RV/0415-W/03-RS3 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Auswärtige Berufsausbildung eines Kindes (Verordnungsgemeinde) im Jahr 2001

Der Gegenbeweis der längeren Fahrdauer als einer Stunde ist bei "Verordnungsgemeinden" seit 1.10.2001 (Beginn des Studienjahres 2001/2002, § 6 Abs. 1 UniStG) auch im Abgabenverfahren zulässig.

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Auswärtige Berufsausbildung, Verordnungsgemeinde, Katastralgemeinde, Fahrzeit, Wartezeit, Wegzeit, Nachweis längerer Wegzeit

Folgerechtssatz

RV/0925-W/04-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Folgerechtssatz

RV/1848-W/04-RS3 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Auswärtige Berufsausbildung eines Kindes („Verordnungsgemeinde“) im Jahr 2003

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Auswärtige Berufsausbildung, Verordnungsgemeinde, Katastralgemeinde, Fahrzeit, Wartezeit, Wegzeit, Nachweis längerer Wegzeit

Folgerechtssatz

RV/0044-W/04-RS3 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Auswärtige Berufsausbildung eines Kindes ("Verordnungsgemeinde") im Jahr 2001

Folgerechtssatz

RV/0666-W/04-RS2 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Auswärtige Berufsausbildung eines Kindes ("Verordnungsgemeinde") im Jahr 2001 und 2002

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Auswärtige Berufsausbildung, Verordnungsgemeinde, Katastralgemeinde, Fahrtzeit, Fahrtdauer, Wartezeit, Wegzeit, Nachweis langer Wegzeit

Folgerechtssatz

RV/2044-W/07-RS9 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Auswärtige Berufsausbildung eines Kindes (Göttlesbrunn - Wien) im Jahr 2006