Rechtssatzkette

Stammrechtssatz

RV/7100931/2016-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Persönliche Dienstbarkeiten mindern nicht den gemeinen Wert der Liegenschaft

Grundbücherlich einverleibte Wohnungsgebrauchsrechte und Ausgedingsrechte, die auf einem Rechtsgeschäft der nunmehrigen Übergeberin mit ihrer Rechtsvorgängerin beruhen, mindern nicht den gemeinen Wert der übergebenen Liegenschaft und damit die Mindestbemessungsgrundlage für die Grunderwerbsteuer iSd § 4 Abs. 2 Z. 3 lit. a GrEStG idF BGBl. I 36/2014 (anwendbar von 1.6.2014 bis 31.12.2015).

Folgerechtssatz

RV/2100572/2016-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Persönliche Dienstbarkeiten mindern nicht den gemeinen Wert einer Liegenschaft