Rechtssatzkette

Stammrechtssatz

RV/2395-W/07-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Gesellschaftsteuerliche Beurteilung der Nichtverzinsung "unbarer Entnahmen"

Wird im Einbringungsvertrag keine Verzinsung der "unbaren Entnahme" vereinbart, verfügt der Gesellschafter bis zum Fälligkeitszeitpunkt über keinen Zinsenanspruch. Eine vom Einbringungsvorgang gesondert gesellschaftsteuerpflichtige Leistung liegt nur dann vor, wenn der Gesellschafter der Kapitalgesellschaft trotz eingetretener Fälligkeit eine weitere Stundung gewährt oder wenn der Gesellschafter trotz Vorbehalt von Zinsen im Einbringungsvertrag zu einem späteren Zeitpunkt auf das in Rechnung stellen von Zinsen verzichtet.

Folgerechtssatz

RV/2369-W/08-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Gesellschaftsteuerliche Beurteilung bei Vereinbarung der Zinsenlosigkeit der "unbaren Entnahme" im Einbringungsvertrag

Folgerechtssatz

RV/3451-W/08-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

keine gesonderte Gesellschaftsteuerpflicht bei Vereinbarung der Unverzinslichkeit der unbaren Entnahme im Einbringungsvertrag

Folgerechtssatz

RV/0068-W/08-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Gesellschaftsteuer und unbare Entnahme - "Miteinpreisen" von Zinsen bei Bestimmung der Höhe der Entnahmeverbindlichkeit

Folgerechtssatz

RV/2570-W/08-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Gesellschaftsteuerliche Beurteilung bei Vereinbarung der Zinsenlosigkeit der "unbaren Entnahme" im Einbringungsvertrag

Folgerechtssatz

RV/2801-W/08-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Folgerechtssatz

RV/7101292/2010-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Gesellschaftsteuerliche Beurteilung der Nichtverzinsung "unbarer Entnahmen"