Rechtssatzkette

Stammrechtssatz

RV/0663-W/03-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Aufwendungen anlässlich der Bewirtung von Geschäftsfreunden

Steuerlich absetzbare Aufwendungen oder Ausgaben für die Bewirtung von Geschäftsfreunden bedürfen des Nachweises, dass die betriebliche oder berufliche Veranlassung dieser Beträge weitaus überwiegt und die Bewirtung einem eindeutigen Werbezweck dient. Unter dem Begriff Werbung ist ganz allgemein im Wesentlichen eine Produkt- oder Leistungsinformation zu verstehen. Erforderlich ist der Nachweis des Zutreffens der Voraussetzungen für jede einzelne Ausgabe. Die Glaubhaftmachung gem. § 138 Abs. 1 BAO reicht hiefür nicht aus (VwGH 03.05.2000, 98/13/0198; 26.09.2000, 94/13/0262; 29.11.2000, 95/13/0026).

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Bewirtung, Geschäftsfreunde, Werbezweck, Nachweis, Repräsentationsaufwendungen, Produkt- und Leistungsinformation

Folgerechtssatz

RV/1794-W/04-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

1. Aufwendungen für PC-Zubehör 2. Bewirtung von Geschäftsfreunden

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Bewirtung, Geschäftsfreunde, betriebliche Veranlassung, Computer, Computerzubehör, Privatanteil

Folgerechtssatz

RV/1099-W/03-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Aufwendungen anlässlich der Bewirtung von Geschäftsfreunden

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Bewirtung, Geschäftsfreunde, Werbezweck, Nachweis, Repräsentationsaufwendungen, Produkt- und Leistungsinformation