Rechtssatzkette

Stammrechtssatz

RV/0622-I/02-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Unterhaltsaufwendungen für Kinder als außergewöhnliche Belastung

Unterhaltsleistungen für Kinder sind nur dann als außergewöhnliche Belastung abzugsfähig, wenn sie der Deckung von Aufwendungen dienen, die beim Unterhaltsberechtigten selbst eine außergewöhnliche Belastung darstellen würden. Zusätzlich dazu können Aufwendungen für eine auswärtige Berufsausbildung von Kindern in Form der Pauschbeträge des § 34 Abs. 8 EStG 1988 als außergewöhnliche Belastung abgezogen werden.

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Unterhaltsleistungen, volljährige Kinder, keine Familienbeihilfe, außergewöhnliche Belastungen

Folgerechtssatz

RV/0073-I/03-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Unterhaltsaufwendungen für volljährige Kinder als außergewöhnliche Belastung

Hier: Der Ausbildungsort lag im Nahebereich des Wohnortes.

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Unterhaltsleistungen, volljährige Kinder, keine Familienbeihilfe, außergewöhnliche Belastungen

Folgerechtssatz

RV/1064-W/03-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Unterhaltsleistungen an großjährige Tochter und deren Kinder keine außergewöhnliche Belastung

Hier: Auch Unterhaltsleistungen an Enkelkinder sind nur unter den genannten Voraussetzungen abzugsfähig.

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Unterhaltsleistungen, großjährige Tochter, Enkel

Folgerechtssatz

RV/0625-G/07-RS2 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Berufsausbildungskosten des Sohnes als außergewöhnliche Belastung?

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Außergewöhnliche Belastungen, Berufsausbildungskosten, auswärtige Berufsausbildung, Unterhaltsleistungen.