Rechtssatzkette

Stammrechtssatz

RV/1732-W/02-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Vorsteuerabzug für Arbeitszimmer aufgrund unmittelbarer Anwendung Gemeinschaftsrecht

Ein Unternehmer kann für die Einrichtung eines ausschließlich betrieblich genutzten und betrieblich notwendigen Arbeitszimmers im Wohnungsverband, das nicht den Mittelpunkt seiner Tätigkeit darstellt, entgegen § 12 Abs. 2 Z 2 lit. a UStG 1994 iVm § 20 Abs. 1 Z 2 lit. d EStG 1988 idF BGBl 1996/201 infolge des Vorranges des Gemeinschaftsrechtes die Vorsteuer abziehen, zumindest wenn er sich diesbezüglich auf die unmittelbare Anwendung des Richtlinienrechtes (6. Mehrwertsteuer-Richtlinie) berufen hat.

Folgerechtssatz

RV/0018-F/03-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Vorsteuerabzug für eine Arbeitszimmer aufgrund unmittelbarer Anwendung von Gemeinschaftsrecht