Rechtssatzkette

Stammrechtssatz

RV/0292-G/02-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Bauherrenproblematik, Grunderwerbsteuer

Ebenso wie in den Fällen, in denen der Erwerber an ein bereits fertig vorgegebenes Konzept der Bebauung des Grundstücks gebunden ist, so ist auch im Falle des Erwerbs eines Fertighauses zur Errichtung auf einem dazu bereit gestellten Grundstück davon auszugehen, dass auch der Werkvertrag in den grunderwerbsteuerrechtlichen Erwerbsvorgang einzubeziehen ist. Gegenstand des Erwerbsvorganges ist somit das mit einem bestimmten Fertighaus bebaute Grundstück. Der sachliche Zusammenhang zwischen dem Erwerb des Fertighauses und dem Grundstückserwerb wird dadurch verdeutlicht, dass der Berufungswerber den Auftrag zur Errichtung des Fertighauses bereits vor der Errichtung der Urkunde über den Erwerb des Grundstücks erteilt hat.

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Bauherreneigenschaft, Preisgarantie, Erwerb eines Fertighauses

Folgerechtssatz

RV/0293-G/02-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Voraussetzung für die Einbeziehung der Baukosten in die Bemessungsgrundlage für die Grunderwersteuer ist, dass die Errichtung eines Gebäudes mit dem Grundstückserwerb in einer finalen Verknüpfung steht.

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Bauherreneigenschaft, Preisgarantie, Erwerb eines Fertigteilhauses

Folgerechtssatz

-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Folgerechtssatz

RV/0291-G/02-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Ein Zusammenhang zwischen Grundstückskauf und Gebäudeerrichtung im maßgeblichen Zeitpunkt der Vertragserrichtung steht einer Bauherreneigenschaft entgegen

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Verknüpfung Gebäudeerrichtung Grundstückserwerb, Preisgarantie, Bauherren

Folgerechtssatz

-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Folgerechtssatz

RV/0276-G/02-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Die Einbeziehung dre Baukosten ist dann nicht rechtswidrig, wenn der einheitliche Vertragswille auf die Beschaffung des Grundstückes samt Haus gerichtet ist.

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Bauherren, einheitlicher Vertragswille, Verknüpfung Gebäuderrichtung mit Grundstückskauf

Folgerechtssatz

RV/0278-G/02-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Ein Zusammenhang von Grundstückskauf und Gebäudeerrichtung im maßgeblichen Zeitpunkt der Vertragserrichtung steht einer Bauherreneigenschaft entgegen.

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Hauskauf erfolgt vor Grundstückskauf, Preisgarantie, Bauherrenproblematik

Folgerechtssatz

RV/0277-G/02-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Ein Konnex von Grundstückskauf und Gebäudeerichtung im maßgeblichen Zeitpunkt der Vertragserrichtung steht einer Bauherreneigenschaft entgegen.

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Preisgarantie, Hauskauf vor Grundstückskauf, Bauherrenproblematik

Folgerechtssatz

-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Folgerechtssatz

-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Folgerechtssatz

-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Folgerechtssatz

RV/0560-G/02-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Bauherrenproblematik, Grunderwerbsteuer

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Bauherreneigenschaft, Preisgarantie, Erwerb eines Fertighauses