Rechtssatzkette

Stammrechtssatz

RV/0015-F/05-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Vorsteuerabzug für gemischt genutztes Gebäude im Privatvermögen

Ein Bescheid, in dem der Vorsteuerabzug für ein gemischt genutztes, nicht im Betriebsvermögen befindliches Gebäude (lediglich) im Ausmaß der umsatzsteuerpflichtigen Nutzung gewährt wird, ist nicht rechtswidrig und kann nicht gemäß § 299 BAO aufgehoben werden.

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Seeling, Puffer, EuGH, Vorsteuerabzug für gemischt genutze Gebäude

Folgerechtssatz

RV/0148-G/05-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Kein Vorsteuerabzug für Körperschaften öffentlichen Rechts im Hoheitsbereich

Hier: gemischt genutztes Grundstück einer Körperschaft öffentlichen Rechts

Zusatzinformationen

Schlagworte:
KöR, Körperschaften öffentlichen Rechts, Hoheitsbereich, Vorsteuerabzug für gemischt genutzte Gebäude, VNLTO