Rechtssatzkette

Stammrechtssatz

RV/0448-I/02-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Berufsreifeprüfung, Familienbeihilfe für volljährige Kinder

Bei Vorbereitungskursen zur Ablegung der Berufsreifeprüfung ist eine ernsthafte und zielstrebige Berufsausbildung im Sinne des FLAG für höchstens vier Vorbereitungsmonate bis zur jeweiligen Teilprüfung anzunehmen. Der laufende Besuch einer der Berufsausbildung dienenden schulischen Einrichtung reicht für sich allein noch nicht aus, um das Vorliegen einer Berufsausbildung anzunehmen. Hiezu muss vielmehr das ernstliche und zielstrebige, nach außen erkennbare Bemühen um den Ausbildungserfolg treten, das sich im Antreten zu den erforderlichen Prüfungen zu manifestieren hat. Zwar ist nicht der Prüfungserfolg ausschlaggebend, das anspruchsvermittelnde Kind muss aber durch Prüfungsantritte innerhalb angemessener Zeit versuchen, die Voraussetzungen für den erfolgreichen Abschluss der Berufsausbildung zu erfüllen (VwGH v. 20.11.1996, 94/15/0130).

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Berufsreifeprüfung, Familienbeihilfe für volljährige Kinder, Teilprüfungen, Vorbereitungszeitraum von vier Monaten, ernstliches und zielstrebiges Bemühen, Prüfungsantritte

Folgerechtssatz

RV/1708-W/05-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Berufsreifeprüfung, Familienbeihilfe für volljährige Kinder

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Zielstrebigkeit, Vorbereitungszeitraum

Folgerechtssatz

RV/1563-W/03-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Berufsreifeprüfung, Familienbeihilfe für volljährige Kinder

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Teilprüfungen, Vorbereitungszeitraum, Zielstrebigkeit

Folgerechtssatz

RV/2101151/2019-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen