Rechtssatzkette

Stammrechtssatz

RV/0912-W/03-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Nichtgewährung des Alleinerzieherabsetzbetrages wegen Vorliegen einer eheähnlichen Gemeinschaft

Eine Lebensgemeinschaft im Sinne einer eheähnlichen Gemeinschaft ist anzunehmen, wenn nach dem äußeren Erscheinungsbild ein Zusammenleben erfolgt, wie es bei Ehegatten unter den gleichen Bedingungen zu erwarten wäre (VwGH 23.10.1997, 96/15/0176). Aufgrund der polizeilichen Meldung an derselben Adresse sowie des Umstandes, dass der Lebensgefährte der Bw. auch in seiner Erklärung zur Durchführung der Arbeitnehmerveranlagung diese Adresse als seine Wohnanschrift angegeben hat, muss in Zusammenhang mit der Tatsache, dass die Bw. den Vorhalt, der festgestellte Sachverhalt spreche für das Vorliegen einer Lebensgemeinschaft, unbeantwortet ließ und damit der Schlussfolgerung der Behörde nichts entgegengesetzt hat, von einer den Alleinerzieherabsetzbetrag ausschließenden eheähnlichen Gemeinschaft ausgegangen werden.

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Alleinerzieherabsetzbetrag, eheähnliche Gemeinschaft

Folgerechtssatz

RV/0268-W/04-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Nichtgewährung eines Alleinerzieherabsetzbetrages wegen Vorliegen einer eheähnlichen Gemeinschaft

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Alleinerzieherabsetzbetrag, eheähnliche Gemeinschaft