Rechtssatzkette

Stammrechtssatz

RV/3395-W/02-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Haftungsrechtliche Verantwortung bei Vorhandensein mehrerer Geschäftsführer

Sind mehrere Geschäftsführer einer GmbH und somit potenziell Haftende vorhanden, richtet sich die haftungsrechtliche Verantwortung danach, wer mit der Besorgung der Abgabenangelegenheiten betraut ist. Der von den finanziellen, insbesondere steuerlichen Angelegenheiten ausgeschlossene Geschäftsführer ist idR nicht in Anspruch zu nehmen. Verletzt jedoch der mit abgabenrechtlichen Angelegenheiten nicht befasste Vertreter seine eigenen Pflichten dadurch, dass er trotz Unregelmäßigkeiten des zur Wahrnehmung abgabenrechtlicher Angelegenheiten Bestellten nichts unternimmt, um Abhilfe zu schaffen, so ist auch er haftbar, es sei denn, dass ihm triftige Gründe die Erfüllung dieser wechselseitigen Überwachungspflicht unmöglich machen. Eine Überprüfung der Tätigkeit des mit der Abgabenentrichtung betrauten oder hiefür verantwortlichen Geschäftsführers durch den anderen Geschäftsführer kommt jedenfalls in Betracht, wenn ein Anlass vorliegt, an der Ordnungsmäßigkeit seiner Geschäftsführung zu zweifeln.

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Haftung, Uneinbringlichkeit, mehrere Geschäftsführer, Ordnungsmäßigkeit, Überprüfung, Schätzung, Verschulden, zweifeln

Folgerechtssatz

RV/0947-L/02-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Haftungsinanspruchnahme bei einer Mehrheit von Geschäftsführern

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Mehrheit von Geschäftsführern, Überwachungspflicht

Folgerechtssatz

RV/0606-W/04-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Haftung eines für die Abgabenentrichtung nicht verantwortlichen Geschäftsführers

Ein Überschuss an Vorsteuerbeträgen in einem Kalenderjahr vermag allein schon deshalb nicht einen Anlass im Sinne der Rechtsprechung des Verwaltungsgerichtshofes, an der Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsführung des für die Abgabenentrichtung verantwortlichen Geschäftsführers zu zweifeln, darzustellen, da dessen Kenntnis die Überprüfung der Tätigkeit des für die Abgabenentrichtung verantwortlichen Geschäftsführers voraussetzt.

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Anhaltspunkte für Pflichtverstöße des anderen Geschäftsführers

Folgerechtssatz

RV/0034-W/02-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Haftung des mit abgabenrechtlichen Angelegenheiten nicht befassten Vertreters

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
mehrere potentiell Haftende, Besorgung der Abgabenangelegenheiten, wechselseitige Überwachungspflicht, Pflichtverstöße des anderen Geschäftsführers

Folgerechtssatz

RV/0032-W/05-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Haftung, Überwachungsverpflichtung bei Kompetenzverteilung zwischen mehreren Geschäftsführern

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
Haftung, Ausgleich, Konkurs, Kompetenzverteilung, mehrere Geschäftsführer, kaufmännische Leitung, technische Leitung, vertragliche Vereinbarung, Innenverhältnis, Arbeitsaufteilung, Beaufsichtigung, Überwachung, konkreter Verdacht, Missstände

Folgerechtssatz

RV/1369-W/04-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Haftungsrechtliche Verantwortung bei Vorhandensein mehrerer Geschäftsführer

Zusatzinformationen

betroffene Normen:
Schlagworte:
mehrere Geschäftsführer, Ordnungsmäßigkeit, Ressortaufteilung