Rechtssatzkette

Stammrechtssatz

ZRV/0014-Z2L/04-RS1 Permalink Entscheidungstext anzeigen

Verifizierungsverfahren und Anwendung des Präferenzzollsatzes für Waren mit Ursprung in Syrien

Wird der Ursprung der Waren im Rahmen einer nachträglichen Prüfung einer Warenverkehrsbescheinigung EUR.1 durch einen positiven Akt der Behörden des Ausfuhrstaats bestätigt, kann die nach dem Kooperationsabkommen EG – Syrien vorgesehene Präferenzbehandlung nicht mit der unausgeführten Begründung abgelehnt werden, es seien Zweifel an der Richtigkeit der Angaben über den tatsächlichen Ursprung nicht ausgeräumt worden.

Folgerechtssatz