Suchbegriffe anzeigen Änderungen anzeigen
  • Abschnitt:
  • <
  • 1
  • /
  • ...
  • /
  • 79
  • /
  • 80
  • /
  • 81
  • /
  • ...
  • /
  • 102
  • >
Richtlinie des BMF vom 17.07.2006, BMF-010313/0044-IV/6/2007 gültig ab 17.07.2006

ZK-0612, Arbeitsrichtlinie "Zollanmeldung im Informatikverfahren"

  • Titel IV - Bemerkungen zu den Angaben in der Zollanmeldung
  • Abschnitt III - Einfuhr

Datengruppe Wirtschaftliche Verfahren (EcoProc, 1x, A)

Beschreibung:

Diese Datengruppe ist nur zu verwenden bei der Überführung in ein wirtschaftliches Zollverfahren, ausgenommen Zolllagerverfahren, sofern keine Angabe bei den betreffenden Warenpositionen erfolgt

 

Datenfeld

Nachricht-Feld

Format

Codeliste

SAD-Feld

Art

Art der Veredelung, Umwandlung oder Verwendung Text

ProcTxt

an..260

44

P

Beschreibung:

Einzutragen ist eine Kurzbeschreibung des betreffenden wirtschaftlichen Verfahrens in textueller Form.

Beispiel:

Ausbesserung, Herstellen ...von aus..., Ausstellung, Berufsausrüstung;

 

Datenfeld

Nachricht-Feld

Format

Codeliste

SAD-Feld

Art

Beendigungsfrist

ComplPer

n8

44

P

Beschreibung:

Anzugeben ist die Frist für die Beendigung des Verfahrens im Format JJJJMMTT.

Beispiel:

20061109

 

Datenfeld

Nachricht-Feld

Format

Codeliste

SAD-Feld

Art

Voraussichtliche Ausbeute oder Berechnungsmethode

ProsYield

an..260

44

A

Beschreibung:

Im Falle der Veredelung ist die Menge oder der Prozentsatz der bei der Veredelung aus einer bestimmten Menge von Vormaterialien gewonnenen Veredelungserzeugnissen in Textform anzugeben; dies kann auch durch die Angabe der Berechnungsmethode, mit welcher das Ergebnis erzielbar ist, erfolgen.

Die Ausbeute wird anhand der tatsächlichen Verhältnisse bestimmt, unter denen sich der Veredelungsvorgang vollzieht oder vollziehen soll.

Beispiel:

100% bei Ausbesserung; 109 kg Rohaluminium für 100 kg Aluminiumbleche

 

Datenfeld

Nachricht-Feld

Format

Codeliste

SAD-Feld

Art

Besondere Modalitäten

SpecMod

an..260

44

O

Beschreibung:

Angabe von besonderen Modalitäten zum betreffenden wirtschaftlichen Verfahren, in textueller Form.

Beispiel:

Äquivalenz

 

Datenfeld

Nachricht-Feld

Format

Codeliste

SAD-Feld

Art

Globalisierungscode

GlobCd

a1

NC_29000

44

A

Beschreibung:

Die Art der Globalisierung ist in codierter Form anzugeben.

Beispiel:

M - Monatliche Globalisierung

Q - Quartalsweise (vierteljährliche) Globalisierung

 

Datenfeld

Nachricht-Feld

Format

Codeliste

SAD-Feld

Art

Globalisierungszeitraum

GlobPer

n2

44

A

Beschreibung:

Der Globalisierungszeitraum ist in Monaten anzugeben.

Beispiel:

12

 

Datenfeld

Nachricht-Feld

Format

Codeliste

SAD-Feld

Art

Aufzeichnungsart Code

RecCd

a1

NC_30000

44

A

Beschreibung:

Der Bewilligungsinhaber hat über alle verfahrensrelevanten Daten Aufzeichnungen zu führen oder diese führen zu lassen.

Auf welche Art die erforderlichen Aufzeichnungen erfolgt, kann durch die entsprechende Codierung mitgeteilt werden.

Beispiel:

E - Elektronische Aufzeichnungen

P - Papiermäßige Aufzeichnungen