Richtlinie des BMF vom 30.10.2009, BMF-010307/0223-IV/7/2009 gültig von 30.10.2009 bis 31.12.2016

MO-8300, Arbeitsrichtlinie "Gemeinsame Agrarpolitik" (MO-8300)

Beachte
  • Die Novellierung betrifft eine Änderung der VO 2535/2001 (Entfall der verpflichtenden Eingabe bestimmter Fettgehalte) sowie die Aktualisierung fehlerhafter Links
  • 7. Besondere Bestimmungen Einfuhr

7.7. MO07 Rindfleisch

7.7.1. VO 382/2008 - Lizenzregelung

Verordnung (EG) Nr. 382/2008 der Kommission vom 21. April 2008 mit Durchführungsvorschriften für Einfuhr- und Ausfuhrlizenzen für Rindfleisch

Bei

  • gemeinsamen Zollkontingenten für mehrere Drittländer und
  • nicht präferenziellen Einfuhren
  • ist bei vorgelegten Papierlizenzen neben den Abschreibungserfordernissen nach der Lizenz-Verordnung (EG) Nr. 376/2008 (Arbeitsrichtlinie MO-8501 Abschnitt 2.5.) bei der Abschreibung der Mengen in Spalte 31 der Papier-Einfuhrlizenz das Ursprungsland einzutragen (die zollamtliche Bestätigung des Feldes 32 gilt auch für diese Eintragung).