Suchbegriffe anzeigen Änderungen anzeigen
  • Abschnitt:
  • <
  • 1
  • /
  • 2
  • /
  • 3
  • /
  • 4
  • /
  • 5
  • /
  • ...
  • /
  • 16
  • >
Richtlinie des BMF vom 26.03.2007, BMF-010302/0020-IV/8/2007 gültig von 26.03.2007 bis 30.11.2008

AH-5120, Nichtpräferenzielle Ursprungsnachweise für Stahlwaren

Die Durchführungsmaßnahmen für den Nachweis des nichtpräferenziellen Ursprungs für Stahlwaren werden dargestellt.
  • 0. Einführung

 

0.3. Rechtsgrundlagen

RV 1

KASACHSTAN

ABl. Nr.

Gilt

Verordnung (EG) Nr. 1870/2006 des Rates vom 11. Dezember 2006 über den Handel mit bestimmten Stahlerzeugnissen zwischen der Gemeinschaft und der Republik Kasachstan

ABlEG L360

01.01.2007 bis 31.12.2007

Novellen:

- - - -

RV 2

UKRAINE

ABl. Nr.

Gilt

Verordnung (EG) Nr. 1871/2006 des Rates vom 11. Dezember 2006 über den Handel mit bestimmten Stahlerzeugnissen zwischen der Gemeinschaft und der Ukraine

ABlEG L360

01.01.2007 bis 31.12.2007

Novellen:

- - - -

RV 3

RUSSISCHE FÖDERATION

ABl. Nr.

Gilt

Verordnung (EG) Nr. 1872/2006 des Rates vom 11. Dezember 2006 über den Handel mit bestimmten Stahlerzeugnissen zwischen der Gemeinschaft und der Russischen Föderation

ABlEG L360

01.01.2007 bis 31.12.2007

Novellen:

- - - -

RV 4

ZOLLKODEX

Verordnung (EWG) Nr. 2913/92 des Rates vom 12. Oktober 1992 zur Festlegung des Zollkodex der Gemeinschaften. [insb. Art. 22 bis 26]

ABlEWG L302

Novellen:

Siehe die Arbeitsrichtlinie über den Zollkodex

RV 5

ZOLLKODEX-DURCHFÜHRUNGS-VO

Verordnung (EWG) Nr. 2454/93 des Rates vom 2. Juli 1993 mit Durchführungsvorschriften zu der Verordnung(EWG) Nr. 2913/92 des Rates zur Festlegung des Zollkodex der Gemeinschaften. [insb. Art. 47 bis 65, Anh. 9 bis 11]

ABlEWG L111

Novellen:

Siehe die Arbeitsrichtlinie über den Zollkodex