Richtlinie des BMF vom 03.07.2012, BMF-010313/0441-IV/6/2012 gültig von 03.07.2012 bis 29.11.2012

ZK-0910, Arbeitsrichtlinie Versandverfahren

Beachte
  • Die Änderungen dieser Novelle betreffen die Abschnitte 1.1.1.2, 1.1.7.2.5., 1.1.7.2.7., 1.1.8.2. und 1.1.9.2. Die Anhänge 8A, 8B, 8C, 8D, 8E, 8F, 8G, 8H, 8I, 8J, 8K, 8N, 8O, 8P, 8Q, 8R, 8S, 8T, 8U, 8V, 8W, 8X, 8Y, 8Z, 8AA, 8AB, 8AD wurden um Kroatien = HR erweitert und ergänzt. Die Anhänge 8AE und 8AG wurden gleichfalls berichtigt. Der Anhang 8M wurde entfernt, weil bereits im Anhang 8J enthalten. Alle anderen Änderungen betreffen Textkorrekturen bzw. Richtigstellungen.
  • 7. Sensible Waren

Anhang 8A - "Zusammenstellung der deutschen Bedeutung fremdsprachiger Vermerke auf Versandscheinen/Versandpapieren"

Hinweis:

Bei einigen fremdsprachigen Vermerken (zB Griechisch und Polnisch) können im Hinblick auf die technischen Möglichkeiten nicht alle Schriftzeichen authentisch dargestellt werden!

Etwaige in den Tabellen fehlende Vermerke stehen zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fremdsprachige Vermerke

Symbol:

Sprache:

ES

Spanisch

DK

Dänisch

DE

Deutsch

GR

Griechisch

IR

Englisch

UK

Englisch

FR

Französisch

BE

Französisch

LU

Französisch

IT

Italienisch

NL

Holländisch

PT

Portugiesisch

FI

Finnisch

SE

Schwedisch

EE

Estnisch

LV

Lettisch

LT

Litauisch

SI

Slowenisch

MT

Maltesisch

AT

Deutsch

CY

Griechisch

LI

Deutsch, Französisch, Italienisch

CH

Deutsch, Französisch, Italienisch

CZ

Tschechisch

HU

Ungarisch

IS

Isländisch

NO

Norwegisch

PL

Polnisch

SK

Slowakisch

RO

Rumänisch

BG

Bulgarisch

HR

Kroatisch