Suchbegriffe anzeigen Änderungen anzeigen
Richtlinie des BMF vom 01.02.2007, BMF-010314/0119-IV/8/2007 gültig von 01.02.2007 bis 30.04.2016

ZT-2510, Arbeitsrichtlinie "Verwaltungsabsprache über die Verwaltung der Gemeinschaftszollkontingente"

Verwaltungsabsprache Kontingentverwaltung

9. "Kritische" Zollkontingente

Von jedem Zollkontingent wird der kritische Zustand im Sinne von Artikel 308c der Verordnung (EWG) Nr. 2454/93 bei jeder Zuteilung neu überprüft. Sobald 90% der Ausgangsmenge erreicht sind, wird der kritische Zustand automatisch geändert. Diese Änderungen werden den Mitgliedstaaten als Teil des Ergebnisses jeder Zuteilung mitgeteilt.

Der bestehende kritische Zustand aller Zollkontingente kann unter der in Abschnitt 5.2 genannten Webseite abgefragt werden