Suchbegriffe anzeigen Änderungen anzeigen
  • Abschnitt:
  • <
  • 1
  • /
  • ...
  • /
  • 6
  • /
  • 7
  • /
  • 8
  • /
  • ...
  • /
  • 17
  • >
Richtlinie des BMF vom 01.05.2016, BMF-010313/0113-IV/6/2016 gültig ab 01.05.2016

ZK-1580, Arbeitsrichtlinie Zollanmeldung - Standardverfahren

Beachte
  • Die Arbeitsrichtlinien im Bereich Zollkodex der Union wurden zur Gänze überarbeitet und den aktuellen Bestimmungen angepasst. Die gegenständliche Arbeitsrichtlinie gilt ab 1. Mai 2016 und ersetzt teilweise (ausgenommen Inhalt der Zollanmeldung) die bisherige Arbeitsrichtlinie ZK-0612 sowie die Arbeitsrichtlinie ZK-0610 zur Gänze. Die Ergänzung hinsichtlich der Bestimmungen über den Inhalt der Zollanmeldung erfolgt mit der Anpassung von e-zoll an den UZK.
  • 1. Begriffsbestimmungen
  • 1.45. Zollvertreter - Artikel 5 Z 6 UZK

1.45.3. Angaben in der Zollanmeldung

Hinweis:

Bei den nachfolgend angeführten Sachverhalten handelt es sich um eine taxative Auflistung derselben.

Andere Varianten der Vertretungen sind nicht zulässig.

Sachverhalt

Zoll-schuldner

Feld 14 Anmelder Vertreter

Feld 14
WBbB

Abg-Kto

Art. 231

Feld 54
RIN

Vollmacht zw. Vers / Empf / Auftragg. / dritte Person u. Spediteur bzw.
Spediteur u. Provider

Feld 44

Vertreterindikation: 1 - Anmelder

1.1.

Empfänger verzollt für sich selbst auf eigenes Abg-Kto.

Empfänger

Empfänger


Empfänger

---

Empfänger

N

---

1.2.

Empfänger verzollt für sich selbst auf eigenes Abg-Kto, beauftragt aber eine andere Person (=Provider; zB Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Empfänger

Empfänger

Provider

Empfänger

---

Provider

Empfänger->Provider

2PRO

1.3.

Versender verzollt für sich selbst auf eigenes Abg-Kto.

Versender

Versender


Versender

---

Versender

N

---

1.4.

Versender verzollt für sich selbst auf eigenes Abg-Kto, beauftragt aber eine andere Person (=Provider; zB Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Versender

Versender

Provider

Versender

---

Provider

Versender->Provider

2PRO

Vertreterindikation: 2 - direkter Vertreter des Versenders

2.1.

Spediteur verzollt für Versender direkt auf Versender-Abg-Kto

Versender

Spediteur


Versender

---

Spediteur

Versender->Spediteur

2VMT

2.2.

Spediteur verzollt für Versender direkt auf Spediteur-Abg-Kto ( Art. 109 UZK )

Versender

Spediteur


Spediteur

JA

Spediteur

Versender->Spediteur

2*231
2ESB + EORI
2VMT

2.3.

Spediteur verzollt für Versender direkt auf Versender-Abg-Kto, beauftragt aber eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Versender

Spediteur

Provider

Versender

---

Provider

Versender->Spediteur
+
Spediteur->Provider

2VMT
2PRO

2.4.

Spediteur verzollt für Versender direkt auf Spediteur-Abg-Kto ( Art. 109 UZK - 2ESB + EORI), beauftragt aber eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Versender

Spediteur

Provider

Spediteur

JA

Provider

Versender->Spediteur
+
Spediteur->Provider

2*231
2ESB + EORI
2VMT
2PRO

2.5.

Spediteur verzollt für Versender direkt; die Entrichtung der Abgaben erfolgt jedoch durch eine dritte Person ( Art. 109 UZK ), die eine Bewilligung gem. § 66 ZollR-DG hat (2ESB + EORI), auf dessen Abg-Kto

Versender

Spediteur


Dritte Person

JA

Spediteur

Versender->Spediteur
+
dritte Person-> Versender

2VMT
2*231
2ESB + EORI
2ADP

2.6.

Spediteur verzollt für Versender direkt; die Entrichtung der Abgaben erfolgt jedoch durch eine dritte Person ( Art. 109 UZK ), die eine Bewilligung gem. § 66 ZollR-DG hat (2ESB + EORI), auf dessen Abg-Kto;
Spediteur beauftragt eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Versender

Spediteur

Provider

Dritte Person

JA

Provider

Versender->Spediteur
+
dritte Person-> Versender
+
Spediteur->Provider

2VMT
2*231
2ESB + EORI
2ADP
2PRO

Vertreterindikation: 3 - indirekter Vertreter des Versenders

3.1.

Spediteur verzollt für Versender indirekt auf Spediteur-Abg-Kto

Versender
+
Spediteur

Spediteur


Spediteur

---

Spediteur

N

---

3.2.

Spediteur verzollt für Versender indirekt auf Versender-Abg-Kto.; dieser übernimmt als Gesamtschuldner bereits die Entrichtung

Versender
+
Spediteur

Spediteur


Versender

---

Spediteur

N

---

3.3.

Spediteur verzollt für Versender indirekt auf Spediteur-Abg-Kto, beauftragt aber eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Versender
+
Spediteur

Spediteur

Provider

Spediteur

---

Provider

Spediteur->Provider

2PRO

3.4.

Spediteur verzollt für Versender indirekt auf Versender-Abg-Kto., dieser übernimmt als Gesamtschuldner bereits die Entrichtung, beauftragt aber eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Versender
+
Spediteur

Spediteur

Provider

Versender

---

Provider

Spediteur->Provider

2PRO

3.5.

Spediteur verzollt für Versender indirekt; die Entrichtung der Abgaben erfolgt jedoch durch eine dritte Person ( Art. 109 UZK ), die eine Bewilligung gem. § 66 ZollR-DG hat (2ESB + EORI), auf dessen Abg-Kto

Versender
+
Spediteur

Spediteur


Dritte Person

JA

Spediteur

dritte Person-> Spediteur

2*231
2ESB + EORI
2ADP

3.6.

Spediteur verzollt für Versender indirekt; die Entrichtung der Abgaben erfolgt jedoch durch eine dritte Person ( Art. 109 UZK ), die eine Bewilligung gem. § 66 ZollR-DG hat (2ESB + EORI), auf dessen Abg-Kto;
Spediteur beauftragt eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Versender
+
Spediteur

Spediteur

Provider

Dritte Person

JA

Provider

dritte Person-> Spediteur
+
Spediteur->Provider

2*231
2ESB + EORI
2ADP
2PRO

Vertreterindikation: 4 - direkter Vertreter des Empfängers

4.1.

Spediteur verzollt für Empfänger direkt auf Empfänger-Abg-Kto

Empfänger

Spediteur


Empfänger

---

Spediteur

Empfänger->Spediteur

2VMT

4.2.

Spediteur verzollt für Empfänger direkt ( Art. 109 UZK - 2ESB + EORI) auf Spediteur-Abg-Kto.

Empfänger

Spediteur


Spediteur

JA

Spediteur

Empfänger->Spediteur

2*231
2ESB + EORI
2VMT

4.3.

Spediteur verzollt für Empfänger direkt auf Empfänger-Abg-Kto, beauftragt aber eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Empfänger

Spediteur

Provider

Empfänger

---

Provider

Empfänger->Spediteur
+
Spediteur->Provider

2VMT
2PRO

4.4.

Spediteur verzollt für Empfänger direkt ( Art. 109 UZK - 2ESB + EORI) auf Spediteur-Abg-Kto, beauftragt aber eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Empfänger

Spediteur

Provider

Spediteur

JA

Provider

Empfänger->Spediteur
+
Spediteur->Provider

2*231
2ESB + EORI
2VMT
2PRO

4.5.

Spediteur verzollt für Empfänger direkt; die Entrichtung der Abgaben erfolgt jedoch durch eine dritte Person ( Art. 109 UZK ), die eine Bewilligung gem. § 66 ZollR-DG hat (2ESB + EORI), auf dessen Abg-Kto

Empfänger

Spediteur


Dritte Person

JA

Spediteur

Empfänger->Spediteur
+
dritte Person-> Empfänger

2VMT
2*231
2ESB + EORI
2ADP

4.6.

Spediteur verzollt für Empfänger direkt; die Entrichtung der Abgaben erfolgt jedoch durch eine dritte Person ( Art. 109 UZK ), die eine Bewilligung gem. § 66 ZollR-DG hat (2ESB + EORI), auf dessen Abg-Kto;
Spediteur beauftragt eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Empfänger

Spediteur

Provider

Dritte Person

JA

Provider

Empfänger->Spediteur
+
dritte Person-> Empfänger
+
Spediteur->Provider

2VMT
2*231
2ESB + EORI
2ADP
2PRO

Vertreterindikation: 5 - indirekter Vertreter des Empfängers

5.1.

Spediteur verzollt für Empfänger indirekt auf Spediteur-Abg-Kto

Empfänger
+
Spediteur

Spediteur


Spediteur

---

Spediteur

N

---

5.2.

Spediteur verzollt für Empfänger indirekt auf Empfänger-Abg-Kto; dieser übernimmt als Gesamtschuldner bereits die Entrichtung

Empfänger
+
Spediteur

Spediteur


Empfänger

---

Spediteur

N

---

5.3.

Spediteur verzollt für Empfänger indirekt auf Spediteur-Abg-Kto, beauftragt aber eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Empfänger
+
Spediteur

Spediteur

Provider

Spediteur

---

Provider

Spediteur->Provider

2PRO

5.4.

Spediteur verzollt für Empfänger indirekt auf Empfänger-Abg-Kto, dieser übernimmt als Gesamtschuldner bereits die Entrichtung, beauftragt aber eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Empfänger
+
Spediteur

Spediteur

Provider

Empfänger

---

Provider

Spediteur->Provider

2PRO

5.5.

Spediteur verzollt für Empfänger indirekt; die Entrichtung der Abgaben erfolgt jedoch durch eine dritte Person ( Art. 109 UZK ), die eine Bewilligung gem. § 66 ZollR-DG hat (2ESB + EORI), auf dessen Abg-Kto

Empfänger
+
Spediteur

Spediteur


Dritte Person

JA

Spediteur

dritte Person-> Spediteur

2*231
2ESB + EORI
2ADP

5.6.

Spediteur verzollt für Empfänger indirekt; die Entrichtung der Abgaben erfolgt jedoch durch eine dritte Person ( Art. 109 UZK ), die eine Bewilligung gem. § 66 ZollR-DG hat (2ESB + EORI), auf dessen Abg-Kto;
Spediteur beauftragt eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Empfänger
+
Spediteur

Spediteur

Provider

Dritte Person

JA

Provider

dritte Person-> Spediteur
+
Spediteur->Provider

2*231
2ESB + EORI
2ADP
2PRO

Vertreterindikation: 6 - direkter Vertreter des Auftraggebers

6.1.

Spediteur verzollt für Auftraggeber (Code 5ATG + EORI) direkt auf Auftraggeber-Abg-Kto

Auftraggeber

Spediteur


Auftraggeber

---

Spediteur

Auftraggeber
->Spediteur

5ATG + EORI
2VMT

6.2.

Spediteur verzollt für Auftraggeber (Code 5ATG + EORI) direkt auf Spediteur-Abg-Kto ( Art. 109 UZK - 2ESB + EORI)

Auftraggeber

Spediteur


Spediteur

JA

Spediteur

Auftraggeber
->Spediteur

5ATG + EORI
2VMT
2*231
2ESB + EORI

6.3.

Spediteur verzollt für Auftraggeber (Code 5ATG + EORI) direkt auf Auftraggeber-Abg-Kto, beauftragt aber eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Auftraggeber

Spediteur

Provider

Auftraggeber

---

Provider

Auftraggeber
->Spediteur
+
Spediteur->Provider

5ATG + EORI
2VMT
2PRO

6.4.

Spediteur verzollt für Auftraggeber (Code 5ATG + EORI) direkt auf Spediteur-Abg-Kto (Art.109 UZK - 2ESB + EORI), beauftragt aber eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Auftraggeber

Spediteur

Provider

Spediteur

JA

Provider

Auftraggeber
->Spediteur
+
Spediteur->Provider

5ATG + EORI
2VMT
2*231
2ESB + EORI
2PRO

6.5.

Spediteur verzollt für Auftraggeber (Code 5ATG + EORI) direkt; die Entrichtung der Abgaben erfolgt jedoch durch eine dritte Person ( Art. 109 UZK ), die eine Bewilligung gem. § 66 ZollR-DG hat (2ESB + EORI), auf dessen Abg-Kto

Auftraggeber

Spediteur


Dritte Person

JA

Spediteur

Auftraggeber
->Spediteur
+
dritte Person-> Auftraggeber

5ATG + EORI
2VMT
2*231
2ESB + EORI
2ADP

6.6.

Spediteur verzollt für Auftraggeber (Code 5ATG + EORI) direkt; die Entrichtung der Abgaben erfolgt jedoch durch eine dritte Person ( Art. 109 UZK ), die eine Bewilligung gem. § 66 ZollR-DG hat (2ESB + EORI), auf dessen Abg-Kto;
Spediteur beauftragt eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Auftraggeber

Spediteur

Provider

Dritte Person

JA

Provider

Auftraggeber
->Spediteur
+
dritte Person-> Auftraggeber
+
Spediteur->Provider

5ATG + EORI
2VMT
2*231
2ESB + EORI
2ADP
2PRO

Vertreterindikation: 7 - indirekter Vertreter des Auftraggebers

7.1.

Spediteur verzollt für Auftraggeber (Code 5ATG + EORI) indirekt auf Spediteur-Abg-Kto

Auftraggeber +
Spediteur

Spediteur


Spediteur

---

Spediteur

N

5ATG + EORI

7.2.

Spediteur verzollt für Auftraggeber (Code 5ATG + EORI) indirekt; dieser übernimmt als Gesamtschuldner bereits die Entrichtung

Auftraggeber +
Spediteur

Spediteur


Auftraggeber

---

Spediteur

N

5ATG + EORI

7.3.

Spediteur verzollt für Auftraggeber (Code 5ATG + EORI) indirekt auf Spediteur-Abg-Kto, beauftragt aber eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Auftraggeber +
Spediteur

Spediteur

Provider

Spediteur

---

Provider

Spediteur->Provider

5ATG + EORI
2PRO

7.4.

Spediteur verzollt für Auftraggeber (Code 5ATG + EORI) indirekt, beauftragt aber eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung; Auftraggeber übernimmt als Gesamtschuldner bereits die Entrichtung

Auftraggeber +
Spediteur

Spediteur

Provider

Auftraggeber

---

Provider

Spediteur->Provider

5ATG + EORI
2PRO

7.5.

Spediteur verzollt für Auftraggeber (Code 5ATG + EORI) indirekt; die Entrichtung der Abgaben erfolgt jedoch durch eine dritte Person ( Art. 109 UZK ), die eine Bewilligung gem. § 66 ZollR-DG hat (2ESB + EORI), auf dessen Abg-Kto

Auftraggeber +
Spediteur

Spediteur


Dritte Person

JA

Spediteur

dritte Person-> Spediteur

5ATG + EORI
2*231
2ESB + EORI
2ADP

7.6.

Spediteur verzollt für Auftraggeber (Code 5ATG + EORI) indirekt; die Entrichtung der Abgaben erfolgt jedoch durch eine dritte Person ( Art. 109 UZK ), die eine Bewilligung gem. § 66 ZollR-DG hat (2ESB + EORI), auf dessen Abg-Kto;
Spediteur beauftragt eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Auftraggeber +
Spediteur

Spediteur

Provider

Dritte Person

JA

Provider

dritte Person-> Spediteur
+
Spediteur->Provider

5ATG + EORI
2*231
2ESB + EORI
2ADP
2PRO