Richtlinie des BMF vom 15.01.2007, BMF-010310/0033-IV/7/2007 gültig von 15.01.2007 bis 05.09.2007

UP-3412, Arbeitsrichtlinie "Marokko"

 

1. Anwendungsbereich

Der präferenzbegünstigte Warenverkehr findet auf Ursprungserzeugnisse der EU oder Marokkos sowie auf Ursprungserzeugnisse der an der PanEuroMed-Kumulierung teilnehmenden Partnerländern Anwendung (je nach Stand der Verlautbarung im Amtsblatt der EU Serie C - siehe Pkt. 4.3. dieser ARL und der ARL UP-3000).

Der räumliche Anwendungsbereich des Abkommens umfasst die Gebiete, in denen der Vertrag zur Gründung der EU angewendet wird sowie das Gebiet Marokkos und die Gebiete der an der PanEuroMed-Kumulierung teilnehmenden Partnerländern (je nach Stand der Verlautbarung im Amtsblatt der EU Serie C - siehe Pkt. 4.3. dieser ARL und der ARL UP-3000).