Suchbegriffe anzeigen Änderungen anzeigen
  • Abschnitt:
  • <
  • 1
  • /
  • ...
  • /
  • 45
  • /
  • 46
  • /
  • 47
  • /
  • ...
  • /
  • 58
  • >
Richtlinie des BMF vom 19.05.2008, BMF-010311/0045-IV/8/2008 gültig von 19.05.2008 bis 30.04.2009

VB-0320, Arbeitsrichtlinie Tierseuchenrecht

  • 5. Besondere Einfuhr- und Durchfuhrbeschränkungen
  • 5.2. Bestehende Beschränkungen

5.2.7. Maßnahmen zum Schutz vor der infektiösen Anämie der Pferde in Rumänien

(1) Das Bundesministerium für Gesundheit und Frauen hat mit Kundmachung vom 10. Mai 2007, GZ. GZ. 74100/0049-IV/B/5/2007, kundgemacht in den "Amtlichen Veterinärnachrichten" vom 18. Mai 2007, Nr. 4/2007, betreffend Maßnahmen zum Schutz vor der infektiösen Anämie der Pferde in Rumänien erlassen. Demnach ist das innergemeinschaftliche Verbringen von (registrierten und nicht registrierten) Equiden aus Rumänien, ausgenommen Equiden aus außerhalb von Rumänien gelegenen Haltungsbetrieben, die entweder auf Hauptverkehrsstraßen oder Autobahnen durch Rumänien durchgeführt oder direkt und ohne Unterbrechung zur unmittelbaren Schlachtung zu einem Schlachthof befördert werden, nach und durch Österreich ist nur gestattet, wenn die Tiere anhand einer 30 Tage vor der Versendung entnommenen Blutprobe einem Coggins-Test mit negativem Befund unterzogen wurden und dieser Test und der Befund in Abschnitt VII des Dokuments zur Identifizierung gemäß den Entscheidungen 93/623/EWG und 2000/68/EG eingetragen und bei der Verbringung des Tieres mitgeführt wird und von einer Tiergesundheitsbescheinigung gemäß Anhang C der Richtlinie 90/426/EWG begleitet werden, die folgenden Wortlaut enthält: "Equiden, gemäß der Entscheidung 2007/269/EG der Kommission."

(2) Das innergemeinschaftliche Verbringen von Eizellen und Embryonen von Equiden aus Rumänien nach und durch Österreich ist nur gestattet, wenn sie von einer Tiergesundheitsbescheinigung gemäß Anhang der Entscheidung 95/294/EG begleitet werden, die folgenden Wortlaut enthält: "Eizellen oder Embryonen gemäß der Entscheidung 2007/269/EG der Kommission."

(3) Link zur Kundmachung:
http://www.bmgfj.gv.at/cms/site/attachments/9/5/4/CH0061/CMS1179738577721/avn_nr__04_2007.pdf