Suchbegriffe anzeigen
  • Abschnitt:
  • <
  • 1
  • /
  • 2
  • /
  • 3
  • /
  • 4
Erlass des BMF vom 21.12.2005, BMF-010221/0789-IV/4/2005 gültig ab 21.12.2005

Steuerliche Behandlung von international tätigen Gastlehrern

Mit dem vorliegenden Erlass wird der Gastlehrererlass aus dem Jahr 1998 aktualisiert

ANHANG

Gastlehrerbestimmungen in den österreichischen DBAs

DBA - LAND

ZUTEILUNGSREGEL

DAUER des Aufenthaltes im Gaststaat

Ägypten (VAR)

Artikel XIV: "Professoren"

2 Jahre

Bulgarien

Artikel 7 Z 4 lit. a: "Arbeitslohn und andere ähnliche Vergütungen"

ohne Befristung

China

Artikel 20: "Lehrer und Forscher"

3 Jahre

Deutschland

Artikel 20 Abs. 1: "Gastprofessoren und -lehrer, Studenten und Auszubildende"

2 Jahre

Frankreich

Artikel 20 Abs. 2: "Studenten und Professoren"

2 Jahre

Georgien

Artikel 11 Z 4 lit. a DBA-UdSSR (BGBl. 411/1982): "Arbeitslohn und einige andere Einkünfte natürlicher Personen"

ohne Befristung

Großbritannien

Artikel 21: "Lehrer"

2 Jahre

Indien

Artikel 21: "Hochschullehrer, andere Lehrer und Forschungsausübende"

2 Jahre

Indonesien

Artikel 20: "Hochschullehrer und Forscher"

2 Jahre

Irland

Artikel 19: "Professoren"

2 Jahre

Israel

Artikel 21: "Professoren, Lehrer und Forscher"

2 Jahre

Italien

Artikel 20 Abs. 1: "Hochschulprofessoren, Lehrer und Studenten"

2 Jahre

Japan

Artikel XIV: "Professoren"

2 Jahre

Kuwait

Artikel 20 Z 1: "Lehrer, Studenten und andere in Ausbildung stehende Personen"

2 Jahre

Malaysia

Artikel 20: "Lehrer und Forscher"

2 Jahre

Malta

Artikel 20 Absatz 1: "Lehrer sowie Studenten und andere in Ausbildung stehende Personen"

2 Jahre

Moldau (nur bis einschließlich 2005, das ab 2006 anzuwendende neue Abkommen, BGBl. III 2004/160, enthält keine Gastlehrerregelung mehr)

Artikel 11 Z 4 lit. a DBA-UdSSR (BGBl. 411/1982): "Arbeitslohn und einige andere Einkünfte natürlicher Personen"

ohne Befristung

Mongolei

Artikel 20: "Lehrer und Forscher"

2 Jahre

Pakistan

Artikel XV: "Professoren"

2 Jahre

Philippinen

Artikel 21: "Hochschullehrer und andere Lehrer"

2 Jahre

Polen

ab 2006 BGBl. III Nr. 12/2005: Artikel 20: "Hochschullehrer und Forscher"

bis einschließlich 2005 BGBl. 384/1975: Artikel 20 Abs. 1: "Lehrer und Studenten"

2 Jahre

Rumänien

Artikel 20: "Lehrkräfte"

2 Jahre

Slowenien

Artikel 20: "Hochschullehrer und Forscher"

2 Jahre ("zeitlicher Freibetrag" bei Ansässigkeitswechsel)

Tadschikistan

Artikel 11 Z 4 lit. a DBA-UdSSR (BGBl. 411/1982): "Arbeitslohn und einige andere Einkünfte natürlicher Personen"

ohne Befristung

Thailand

Artikel 21 Z 1: "Professoren, Lehrer und Forscher"

2 Jahre

Türkei

Artikel 20 Absatz 2: "Studenten und Professoren"

kein "dauernder" Aufenthalt

Turkmenistan

Artikel 11 Z 4 lit. a DBA-UdSSR (BGBl. 411/1982): "Arbeitslohn und einige andere Einkünfte natürlicher Personen"

ohne Befristung

Vereinigte Arabische Emirate (VAE)

Artikel 16: "Lehrer und Forscher"

2 Jahre

 

Bundesministerium für Finanzen, 21. Dezember 2005