Suchbegriffe anzeigen Änderungen anzeigen
Richtlinie des BMF vom 14.01.2021, 2021-0.028.294 gültig ab 14.01.2021

UP-6000, Arbeitsrichtlinie Mexiko

12. Rechtsgrundlagen

12.1. Abkommen und Beschlüsse

Beschluss Nr. 2/2000 des Gemischten Rates EG-Mexiko vom 23. März 2000 - Gemeinsame Erklärungen, ABl. Nr. L 157 vom 30.06.2000 S. 10

Beschluss 2003/98/EG, Beschluss Nr. 5/2002 des Gemischten Rates Europäische Union-Mexiko vom 24. Dezember 2002 über Anhang III des Beschlusses Nr. 2/2000 des Gemischten Rates EU-Mexiko vom 23. März 2000 zur Bestimmung des Begriffs "Erzeugnisse mit Ursprung in" oder "Ursprungserzeugnisse" und der Methoden der Zusammenarbeit der Verwaltungen, ABl. Nr. L 44 vom 18.02.2003 S. 1

Beschluss 2003/99/EG, Beschluss Nr. 1/2002 des Gemischten Ausschusses EU-Mexiko vom 20. Dezember 2002 über Anhang III zum Beschluss Nr. 2/2000 des Gemischten Rates EU-Mexiko vom 23. März 2000 zur Bestimmung des Begriffs "Erzeugnisse mit Ursprung in" oder "Ursprungserzeugnisse" und der Methoden der Zusammenarbeit der Verwaltungen, ABl. Nr. L 44 vom 18.02.2003 S. 97

Beschluss 2007/676/EG, Beschluss Nr. 1/2007 des Gemischten Ausschusses EU-Mexiko vom 14. Juni 2007 betreffend Anhang III des Beschlusses Nr. 2/2000 des Gemischten Rates EU-Mexiko vom 23. März 2000 über die Bestimmung des Begriffs Erzeugnisse mit Ursprung in oder Ursprungserzeugnisse und über die Methoden der Zusammenarbeit der Verwaltungen, ABl. Nr. L 279 vom 23.10.2007 S. 15

Beschluss 2010/626/EU, Beschluss Nr. 1/2010 des Gemischten Ausschusses EU-Mexiko vom 17. September 2010 betreffend Anhang III des Beschlusses Nr. 2/2000 des Gemischten Rates EU-Mexiko vom über die Bestimmung des Begriffs "Erzeugnisse mit Ursprung in" oder "Ursprungserzeugnisse" und über die Methoden der Zusammenarbeit der Verwaltungen, ABl. Nr. L 277 vom 21.10.2010 S. 30

Beschluss Nr. 1/2020 des Gemischten Rates EU-Mexiko vom 31. Juli 2020 (Beitr. HR) zur Änderung des Beschlusses Nr. 2/2000 [2020/1180], ABl. Nr. 259 vom 10.08.2020 S. 40

Beschluss Nr. 1/2019 des Gemischten Ausschusses EU-Mexiko vom 16. Oktober 2019 zur Änderung des Anhangs III des Beschlusses Nr. 2/2000 des Gemischten Rates EG-Mexiko über die Bestimmung des Begriffs "Erzeugnisse mit Ursprung in" oder "Ursprungserzeugnisse" und über die Methoden der Zusammenarbeit der Verwaltungen (Andorra und San Marino, und bestimmte warenspezifische Ursprungsregeln für chemische Erzeugnisse) [2021/10], ABl. Nr. L 3 vom 07.01.2021 S. 37

12.2. Ursprungsprotokoll

Anhänge zum Beschluss 2/2000 des Gemischten Rates EU-Mexiko (insb. Anhang III - Ursprungsregeln), ABl. Nr. L 245 vom 29.09.2000 S. 1 (siehe Anhang 1)

Mitteilung an die Wirtschaftsbeteiligten - Anwendung der Ursprungsregeln im Rahmen des Abkommens EG-Mexiko, ABl. Nr. C 187 vom 06.07.2000 S. 3

Beschluss Nr. 1/2020 des Gemischten Rates EU-Mexiko vom 31. Juli 2020 zur Änderung des Beschlusses Nr. 2/2000 [2020/1180], ABl. Nr. 259 vom 10.08.2020 S. 40

  • Anhang II
    Neue Sprachfassungen (kroatisch) der Vermerke und der "Erklärung auf der Rechnung"

Beschluss Nr. 1/2019 des Gemischten Ausschusses EU-Mexiko vom 16. Oktober 2019 zur Änderung des Anhangs III des Beschlusses Nr. 2/2000 des Gemischten Rates EG-Mexiko über die Bestimmung des Begriffs "Erzeugnisse mit Ursprung in" oder "Ursprungserzeugnisse" und über die Methoden der Zusammenarbeit der Verwaltungen (Andorra und San Marino, und bestimmte warenspezifische Ursprungsregeln für chemische Erzeugnisse) [2021/10], ABl. Nr. L 3 vom 07.01.2021 S. 37

12.3. Erläuterungen zum Ursprungsprotokoll

Erläuterungen zu Anhang III des Abkommens EG - Mexiko (Beschluss Nr. 2/2000 des gemischten Rates EG-Mexiko), ABl. Nr. C 128 vom 28.04.2001 S. 9