Suchbegriffe anzeigen Änderungen anzeigen
  • Abschnitt:
  • <
  • 1
  • /
  • ...
  • /
  • 4
  • /
  • 5
  • /
  • 6
  • /
  • ...
  • /
  • 32
  • >
Richtlinie des BMF vom 24.09.2009, BMF-010310/0149-IV/7/2009 gültig von 24.09.2009 bis 30.06.2014

UP-3700, Arbeitsrichtlinie ÜLG "Überseeische Länder und Gebiete"

  • 1. Anwendungsbereich
  • 1.2. Anwendungsbereich

1.2.2. Verhältnis ÜLG - MAR bzw. WPA

Da es zahlreiche Entsprechungen zwischen den ÜLG und den MAR bzw. WPA-Staaten gibt, sind die Bestimmungen der beiden Verträge einander großteils sehr ähnlich oder zum Teil gleichlautend, was auf Grund der vorgesehenen Kumulierungsmöglichkeit notwendig ist. Andererseits werden den ÜLG weiterreichende Begünstigungen als den AKP-Staaten gewährt, da sogar bestimmte Erzeugnisse, die nicht Ursprungserzeugnisse der ÜLG sind, in die Präferenzgewährung einbezogen werden können.