Richtlinie des BMF vom 08.08.2017, BMF-010311/0033-III/11/2017 gültig von 08.08.2017 bis 18.10.2017

VB-0240, Arbeitsrichtlinie Biologische Landwirtschaft

  • 2. Einfuhr aus Drittstaaten

2.5. Zolltarif und Codierungen in e-zoll

(1) Die in diesem Abschnitt behandelten Beschränkungen sind im Zolltarif mit der Maßnahme "VB-0240: Biologische Landwirtschaft" (VuB-Code "0240") gekennzeichnet.

(2) Für die Codierung der in diesem Abschnitt behandelten Beschränkungen in e-zoll stehen folgende Informationscodes und Dokumentenartencodes zur Verfügung:

Zusätzliche Information Code

Code

Text

Hinweise

70500

Kontrolle biologische Landwirtschaft erforderlich

siehe Abschnitt 2.2.

70550

Antrag auf Ausstellung einer Teilkontrollbescheinigung für Erzeugnisse aus biologischer Landwirtschaft

siehe Abschnitt 2.2.

Dokumentenarten

Dokumenten-artencode
(BESCH_ART_CODE)

Beschreibung
(KURZ_BESCHR)

Hinweise

C644

Kontrollbescheinigung für ökologische/biologische Erzeugnisse

siehe Abschnitt 2.2. und Abschnitt 2.3.

7121

Prüfung der Sendung mit Erzeugnissen aus biologischer Landwirtschaft durch die zuständigen Behörden gem. Feld 17 der Kontrollbescheinigung erfolgt

siehe Abschnitt 2.2. und Abschnitt 2.3.

Y929

Nicht unter die Verordnung (EG) Nr. 834/2007 (ökologische/biologische Erzeugnisse) fallende Erzeugnisse

Codierung wenn es sich um Waren handelt, die nicht aus biologischer bzw. ökologischer Produktion stammen (siehe Abschnitt 1.2.) oder wenn Ausnahmen (siehe Abschnitt 2.4.) vorliegen; dieser Code darf nicht gemeinsam mit dem Code C644 verwendet werden

Hinweis: Die Codierung einer Nichterfassung von der Beschränkung (ex-Positionen) ist bei dieser Beschränkung nicht zwingend erforderlich.