Suchbegriffe anzeigen Änderungen anzeigen
  • Abschnitt:
  • <
  • 1
  • /
  • ...
  • /
  • 79
  • /
  • 80
  • /
  • 81
  • /
  • ...
  • /
  • 114
  • >
Richtlinie des BMF vom 11.03.2007, BMF-010311/0048-IV/8/2007 gültig von 11.03.2007 bis 31.10.2009

VB-0720, Arbeitsrichtlinie Produktsicherheit

 

 

Anhang 11

Persönliche Schutzausrüstung

110.1. Rechtsgrundlagen

Die von den Zollorganen bei der Einfuhr von persönlicher Schutzausrüstung zu beachtenden Rechtsgrundlagen sind:

a) die Richtlinie des Rates vom 21. Dezember 1989 zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten für persönliche Schutzausrüstungen (89/686/EWG),

b) die Verordnung über das Inverkehrbringen und Ausstellen von persönlichen Schutzausrüstungen und über die grundlegenden Sicherheitsanforderungen an persönliche Schutzausrüstungen (PSA-Sicherheitsverordnung, PSASV), BGBl. Nr. 596/1994.