Richtlinie des BMF vom 15.02.2007, BMF-010314/0128-IV/8/2007 gültig ab 15.02.2007

ZT-2500, Arbeitsrichtlinie "Verwaltung der Zollkontingente im Windhundverfahren"

Kontingentverwaltung

5. Rückmeldung durch die Kontingentstelle

Eine Rückmeldung durch die Kontingentstelle erfolgt nur, wenn die Kontingentstelle

  • Nacherhebungen
  • Erstattungen betreffend derartiger Nacherhebungen
  • nachträgliche Vorschreibungen von Sicherheitsleistungen oder
  • Freigabe von Sicherheiten

durchgeführt hat.