Suchbegriffe anzeigen Änderungen anzeigen
  • Abschnitt:
  • <
  • 1
  • /
  • ...
  • /
  • 71
  • /
  • 72
  • /
  • 73
  • /
  • ...
  • /
  • 98
  • >
Richtlinie des BMF vom 17.07.2006, BMF-010313/0044-IV/6/2007 gültig ab 17.07.2006

ZK-0612, Arbeitsrichtlinie "Zollanmeldung im Informatikverfahren"

  • Titel IV - Bemerkungen zu den Angaben in der Zollanmeldung

Abschnitt III - Einfuhr

Datengruppe Bezugsnummern (Refs, 1x, P)

Datenfeld

Nachricht-Feld

Format

Codeliste

SAD-Feld

Art

Bezugsnummer

LRN

an..22

7

P

Beschreibung:

Eindeutige Bezugsnummer des Anmelders (Auftragsnummer, Bearbeitungsnummer, ...), auf die die Zollverwaltung solange referenziert, bis eine CRN (Customs Reference Number) vergeben wird.

Beispiel:

12345IMPORT2006

 

Datenfeld

Nachricht-Feld

Format

Codeliste

SAD-Feld

Art

Ereignisreferenznummer

ERN

an..21

O

Beschreibung:

Eindeutige Bezugsnummer der Zollverwaltung zu besonderen Ereignissen (z.B. Betriebsstillstand - wird nur durch die Zollverwaltung vergeben).

Auf diese Bezugsnummer ist solange in der Zollanmeldung zu referenzieren, solange das Ereignis auftritt.

Beispiel: