Richtlinie des BMF vom 08.03.2012, BMF-010310/0040-IV/7/2012 gültig von 08.03.2012 bis 30.06.2014

UP-3320, Arbeitsrichtlinie "Westbalkan"

Beachte
  • Die Änderungen dieser Novelle betreffen die Abschnitte 1., 2.3., 3.1.1., 3.2.1., 4.1. und 11. Alle anderen Änderungen betreffen Textkorrekturen bzw. Richtigstellungen.

3. Warenkreis

3.1. Industriell-gewerbliche Waren

3.1.1. Kosovo

Gewerbliche Waren der Kap. 25 bis 97 des Zolltarifs mit Ursprung Kosovo dürfen ohne mengenmäßige Beschränkungen zollfrei in die EU eingeführt werden.

3.1.2. Moldau

Gewerbliche Waren der Kap. 25 bis 97 des Zolltarifs mit Ursprung in der Republik Moldau dürfen gemäß VO (EG) Nr. 55/2008 ohne mengenmäßige Beschränkungen zollfrei in die EU eingeführt werden.