Suchbegriffe anzeigen
  • Abschnitt:
  • 1
  • /
  • 2
  • >
Erlass des BMF vom 24.03.2016, BMF-420100/0018-III/6/2016, BMF-AV Nr. 53/2016 gültig ab 01.04.2016

Verordnung des Bundesministers für Finanzen mit der die Zollentrichtungsverordnung 2002 (Zollentrichtungskurse) mit Wirkung vom 1. April 2016 geändert wird

Verordnung

Kundgemacht gemäß § 76 Abs. 1 ZollR-DG durch Anschlag bei den Zollstellen

 

Aufgrund des § 76 Abs. 1 des Zollrechts-Durchführungsgesetzes (ZollR-DG), BGBl. Nr. 659/1994, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 163/2015, wird verordnet:

Die Zollentrichtungsverordnung 2002, GZ BMF-14 0210/12-V/8/01, vom 21. Dezember 2001, in der Fassung der Verordnung GZ BMF-420100/0009-III/6/2016 vom 24. Februar 2016 wird wie folgt geändert:

1. Der Anhang wird durch den Anhang dieser Verordnung ersetzt.

2. Der Anhang der Verordnung in der Fassung dieser Verordnung tritt am 1. April 2016 in Kraft.

 

Bundesministerium für Finanzen, 24. März 2016