Richtlinie des BMF vom 01.04.2008, BMF-010307/0109-IV/7/2008 gültig von 01.04.2008 bis 15.10.2017

MO-8400, Arbeitsrichtlinie "Ausfuhrerstattung"

  • 3. Differenzierte Erstattung
  • 3.1. Zusätzliche Bedingungen

3.1.4. Beförderungspapier Zahlstelle

(1) Der Zahlstelle ist zu Zwecken der differenzierten Erstattung nur noch das Beförderungspapier vorzulegen, welches die Sendung ab der Ausgangszollstelle bis in das Bestimmungsland begleitet.