Suchbegriffe anzeigen Änderungen anzeigen
  • Abschnitt:
  • <
  • 1
  • /
  • ...
  • /
  • 19
  • /
  • 20
  • /
  • 21
  • /
  • ...
  • /
  • 32
  • >
Richtlinie des BMF vom 01.05.2004, BMF-010310/0040-IV/7/2007 gültig von 01.05.2004 bis 30.06.2014

UP-3700, Arbeitsrichtlinie ÜLG "Überseeische Länder und Gebiete"

  • 7. PRÄFERENZNACHWEISE
  • 7.1. Grundsätzliches

 

7.3.5. Gültigkeitsdauer

Die Gültigkeit von Präferenznachweisen beträgt zehn Monate. Die der Ausfuhrbescheinigung EXP beträgt vier Monate.