Suchbegriffe anzeigen Änderungen anzeigen
  • Abschnitt:
  • <
  • 1
  • /
  • ...
  • /
  • 21
  • /
  • 22
  • /
  • 23
  • /
  • ...
  • /
  • 95
  • >
Richtlinie des BMF vom 01.02.2007, BMF-010313/0046-IV/6/2007 gültig von 01.02.2007 bis 07.10.2007

ZK-1610, Arbeitsrichtlinie - Ausfuhr

  • 2. ENDGÜLTIGE AUSFUHR
  • 2.2. Regelausfuhrverfahren

2.2.4. Warenbeschau

Die Ausfuhrzollstelle hat sich grundsätzlich vom Vorhandensein der zur Ausfuhr angemeldeten Waren zu überzeugen. Die Vornahme einer Beschau/Teilbeschau bzw. die Abstandnahme von der Beschau ist im Ausfuhrpapier bzw. im e-zoll System entsprechend zu vermerken.