Suchbegriffe anzeigen Änderungen anzeigen
Richtlinie des BMF vom 29.06.2012, BMF-010311/0072-IV/8/2012 gültig ab 29.06.2012

VB-0710, Arbeitsrichtlinie Punzierungsgesetz

3. Ausnahmen

Eine Registrierung und deren Nachweis bei der Zollabfertigung sind nicht erforderlich für:

a)Edelmetallgegenstände mit wissenschaftlichem, künstlerischem, geschichtlichem oder kulturgeschichtlichem Wert, sofern sie vor 1938 erzeugt wurden;

b)Edelmetallgegenstände, die ausschließlich wissenschaftlichen, technischen oder medizinischen Zwecken dienen;

c)Münzen;

d)Barren;

e)Rohmaterialien, wie insbesondere Platten, Bleche, Stangen oder Drähte;

f)Halbfertigwaren.

(3) Sofern eine Ausnahmeregelung gemäß Abschnitt 3. Anwendung findet, ist bei e-zoll im Feld 44 der Zollanmeldung der Dokumentenartencode "7599" anzugeben.