Suchbegriffe anzeigen Änderungen anzeigen
  • Abschnitt:
  • <
  • 1
  • /
  • ...
  • /
  • 47
  • /
  • 48
  • /
  • 49
  • /
  • ...
  • /
  • 59
  • >
Richtlinie des BMF vom 19.05.2008, BMF-010311/0045-IV/8/2008 gültig von 19.05.2008 bis 11.06.2008

VB-0320, Arbeitsrichtlinie Tierseuchenrecht

  • 5. Besondere Einfuhr- und Durchfuhrbeschränkungen
  • 5.2. Bestehende Beschränkungen

5.2.9. Schweinepest - Verbringungsbeschränkungen gegenüber der Slowakei

(1) Das Bundesministerium für Gesundheit, Familie und Jugend hat mit Kundmachung vom 15. April 2008, GZ. 74100/0035-IV/B/5/2008, kundgemacht in den "Amtlichen Veterinärnachrichten" vom 16. April 2008, Nr. 3/2008, vorübergehende Schutzmaßnahmen betreffend die Verbringung von lebenden Schweinen, Schweinesperma sowie Eizellen und Embryonen von Schweinen aus der Slowakei nach und durch Österreich erlassen. Demnach ist das innergemeinschaftliche Verbringen von lebenden Schweinen, Schweinesperma sowie Eizellen und Embryonen von Schweinen aus dem gesamten slowakischen Hoheitsgebiet nach und durch Österreich verboten.

(2) Link zur Kundmachung:

http://www.bmgfj.gv.at/cms/site/attachments/7/2/4/CH0797/CMS1208356737203/4.pdf