Richtlinie des BMF vom 09.09.2020, 2020-0.575.414 gültig von 09.09.2020 bis 15.12.2020

ZK-1580, Arbeitsrichtlinie Zollanmeldung - Standardverfahren

  • 1. Begriffsbestimmungen
  • 1.45. Zollvertreter - Artikel 5 Z 6 UZK

1.45.3. Angaben in der Zollanmeldung

Hinweis:

Bei den nachfolgend angeführten Sachverhalten handelt es sich um eine taxative Auflistung derselben.

Andere Varianten der Vertretungen sind nicht zulässig.

Sachverhalt

Zoll-schuldner

Feld 14 Anmelder Vertreter

Feld 14
WBbB

Abg-Kto

Art. 231

Feld 54
RIN

Vollmacht zw. Vers / Empf / Auftragg. / dritte Person u. Spediteur bzw.
Spediteur u. Provider

Feld 44

Vertreterindikation: 1 - Anmelder

1.1.

Empfänger verzollt für sich selbst auf eigenes Abg-Kto.

Empfänger

Empfänger

 

Empfänger

---

Empfänger

N

---

1.2.

Empfänger verzollt für sich selbst auf eigenes Abg-Kto, beauftragt aber eine andere Person (=Provider; zB Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Empfänger

Empfänger

Provider

Empfänger

---

Provider

Empfänger->Provider

2PRO

1.3.

Versender verzollt für sich selbst auf eigenes Abg-Kto.

Versender

Versender

 

Versender

---

Versender

N

---

1.4.

Versender verzollt für sich selbst auf eigenes Abg-Kto, beauftragt aber eine andere Person (=Provider; zB Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Versender

Versender

Provider

Versender

---

Provider

Versender->Provider

2PRO

Vertreterindikation: 2 - direkter Vertreter des Versenders

2.1.

Spediteur verzollt für Versender direkt auf Versender-Abg-Kto

Versender

Spediteur

 

Versender

---

Spediteur

Versender->Spediteur

2VMT

2.2.

Spediteur verzollt für Versender direkt auf Spediteur-Abg-Kto (Art. 109 UZK)

Versender

Spediteur

 

Spediteur

JA

Spediteur

Versender->Spediteur

2*231
2ESB + EORI
2VMT

2.3.

Spediteur verzollt für Versender direkt auf Versender-Abg-Kto, beauftragt aber eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Versender

Spediteur

Provider

Versender

---

Provider

Versender->Spediteur
+
Spediteur->Provider

2VMT
2PRO

2.4.

Spediteur verzollt für Versender direkt auf Spediteur-Abg-Kto (Art. 109 UZK - 2ESB + EORI), beauftragt aber eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Versender

Spediteur

Provider

Spediteur

JA

Provider

Versender->Spediteur
+
Spediteur->Provider

2*231
2ESB + EORI
2VMT
2PRO

2.5.

Spediteur verzollt für Versender direkt; die Entrichtung der Abgaben erfolgt jedoch durch eine dritte Person (Art. 109 UZK), die eine Bewilligung gem. § 66 ZollR-DG hat (2ESB + EORI), auf dessen Abg-Kto

Versender

Spediteur

 

Dritte Person

JA

Spediteur

Versender->Spediteur
+
dritte Person-> Versender

2VMT
2*231
2ESB + EORI
2ADP

2.6.

Spediteur verzollt für Versender direkt; die Entrichtung der Abgaben erfolgt jedoch durch eine dritte Person (Art. 109 UZK), die eine Bewilligung gem. § 66 ZollR-DG hat (2ESB + EORI), auf dessen Abg-Kto;
Spediteur beauftragt eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Versender

Spediteur

Provider

Dritte Person

JA

Provider

Versender->Spediteur
+
dritte Person-> Versender
+
Spediteur->Provider

2VMT
2*231
2ESB + EORI
2ADP
2PRO

Vertreterindikation: 3 - indirekter Vertreter des Versenders

3.1.

Spediteur verzollt für Versender indirekt auf Spediteur-Abg-Kto

Versender
+
Spediteur

Spediteur

 

Spediteur

---

Spediteur

N

---

3.2.

Spediteur verzollt für Versender indirekt auf Versender-Abg-Kto.; dieser übernimmt als Gesamtschuldner bereits die Entrichtung

Versender
+
Spediteur

Spediteur

 

Versender

---

Spediteur

N

---

3.3.

Spediteur verzollt für Versender indirekt auf Spediteur-Abg-Kto, beauftragt aber eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Versender
+
Spediteur

Spediteur

Provider

Spediteur

---

Provider

Spediteur->Provider

2PRO

3.4.

Spediteur verzollt für Versender indirekt auf Versender-Abg-Kto., dieser übernimmt als Gesamtschuldner bereits die Entrichtung, beauftragt aber eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Versender
+
Spediteur

Spediteur

Provider

Versender

---

Provider

Spediteur->Provider

2PRO

3.5.

Spediteur verzollt für Versender indirekt; die Entrichtung der Abgaben erfolgt jedoch durch eine dritte Person (Art. 109 UZK), die eine Bewilligung gem. § 66 ZollR-DG hat (2ESB + EORI), auf dessen Abg-Kto

Versender
+
Spediteur

Spediteur

 

Dritte Person

JA

Spediteur

dritte Person-> Spediteur

2*231
2ESB + EORI
2ADP

3.6.

Spediteur verzollt für Versender indirekt; die Entrichtung der Abgaben erfolgt jedoch durch eine dritte Person (Art. 109 UZK), die eine Bewilligung gem. § 66 ZollR-DG hat (2ESB + EORI), auf dessen Abg-Kto;
Spediteur beauftragt eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Versender
+
Spediteur

Spediteur

Provider

Dritte Person

JA

Provider

dritte Person-> Spediteur
+
Spediteur->Provider

2*231
2ESB + EORI
2ADP
2PRO

Vertreterindikation: 4 - direkter Vertreter des Empfängers

4.1.

Spediteur verzollt für Empfänger direkt auf Empfänger-Abg-Kto

Empfänger

Spediteur

 

Empfänger

---

Spediteur

Empfänger->Spediteur

2VMT

4.2.

Spediteur verzollt für Empfänger direkt (Art. 109 UZK - 2ESB + EORI) auf Spediteur-Abg-Kto.

Empfänger

Spediteur

 

Spediteur

JA

Spediteur

Empfänger->Spediteur

2*231
2ESB + EORI
2VMT

4.3.

Spediteur verzollt für Empfänger direkt auf Empfänger-Abg-Kto, beauftragt aber eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Empfänger

Spediteur

Provider

Empfänger

---

Provider

Empfänger->Spediteur
+
Spediteur->Provider

2VMT
2PRO

4.4.

Spediteur verzollt für Empfänger direkt (Art. 109 UZK - 2ESB + EORI) auf Spediteur-Abg-Kto, beauftragt aber eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Empfänger

Spediteur

Provider

Spediteur

JA

Provider

Empfänger->Spediteur
+
Spediteur->Provider

2*231
2ESB + EORI
2VMT
2PRO

4.5.

Spediteur verzollt für Empfänger direkt; die Entrichtung der Abgaben erfolgt jedoch durch eine dritte Person (Art. 109 UZK), die eine Bewilligung gem. § 66 ZollR-DG hat (2ESB + EORI), auf dessen Abg-Kto

Empfänger

Spediteur

 

Dritte Person

JA

Spediteur

Empfänger->Spediteur
+
dritte Person-> Empfänger

2VMT
2*231
2ESB + EORI
2ADP

4.6.

Spediteur verzollt für Empfänger direkt; die Entrichtung der Abgaben erfolgt jedoch durch eine dritte Person (Art. 109 UZK), die eine Bewilligung gem. § 66 ZollR-DG hat (2ESB + EORI), auf dessen Abg-Kto;
Spediteur beauftragt eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Empfänger

Spediteur

Provider

Dritte Person

JA

Provider

Empfänger->Spediteur
+
dritte Person-> Empfänger
+
Spediteur->Provider

2VMT
2*231
2ESB + EORI
2ADP
2PRO

Vertreterindikation: 5 - indirekter Vertreter des Empfängers

5.1.

Spediteur verzollt für Empfänger indirekt auf Spediteur-Abg-Kto

Empfänger
+
Spediteur

Spediteur

 

Spediteur

---

Spediteur

N

---

5.2.

Spediteur verzollt für Empfänger indirekt auf Empfänger-Abg-Kto; dieser übernimmt als Gesamtschuldner bereits die Entrichtung

Empfänger
+
Spediteur

Spediteur

 

Empfänger

---

Spediteur

N

---

5.3.

Spediteur verzollt für Empfänger indirekt auf Spediteur-Abg-Kto, beauftragt aber eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Empfänger
+
Spediteur

Spediteur

Provider

Spediteur

---

Provider

Spediteur->Provider

2PRO

5.4.

Spediteur verzollt für Empfänger indirekt auf Empfänger-Abg-Kto, dieser übernimmt als Gesamtschuldner bereits die Entrichtung, beauftragt aber eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Empfänger
+
Spediteur

Spediteur

Provider

Empfänger

---

Provider

Spediteur->Provider

2PRO

5.5.

Spediteur verzollt für Empfänger indirekt; die Entrichtung der Abgaben erfolgt jedoch durch eine dritte Person (Art. 109 UZK), die eine Bewilligung gem. § 66 ZollR-DG hat (2ESB + EORI), auf dessen Abg-Kto

Empfänger
+
Spediteur

Spediteur

 

Dritte Person

JA

Spediteur

dritte Person-> Spediteur

2*231
2ESB + EORI
2ADP

5.6.

Spediteur verzollt für Empfänger indirekt; die Entrichtung der Abgaben erfolgt jedoch durch eine dritte Person (Art. 109 UZK), die eine Bewilligung gem. § 66 ZollR-DG hat (2ESB + EORI), auf dessen Abg-Kto;
Spediteur beauftragt eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Empfänger
+
Spediteur

Spediteur

Provider

Dritte Person

JA

Provider

dritte Person-> Spediteur
+
Spediteur->Provider

2*231
2ESB + EORI
2ADP
2PRO

Vertreterindikation: 6 - direkter Vertreter des Auftraggebers

6.1.

Spediteur verzollt für Auftraggeber (Code 5ATG + EORI) direkt auf Auftraggeber-Abg-Kto

Auftraggeber

Spediteur

 

Auftraggeber

---

Spediteur

Auftraggeber
->Spediteur

5ATG + EORI
2VMT

6.2.

Spediteur verzollt für Auftraggeber (Code 5ATG + EORI) direkt auf Spediteur-Abg-Kto (Art. 109 UZK - 2ESB + EORI)

Auftraggeber

Spediteur

 

Spediteur

JA

Spediteur

Auftraggeber
->Spediteur

5ATG + EORI
2VMT
2*231
2ESB + EORI

6.3.

Spediteur verzollt für Auftraggeber (Code 5ATG + EORI) direkt auf Auftraggeber-Abg-Kto, beauftragt aber eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Auftraggeber

Spediteur

Provider

Auftraggeber

---

Provider

Auftraggeber
->Spediteur
+
Spediteur->Provider

5ATG + EORI
2VMT
2PRO

6.4.

Spediteur verzollt für Auftraggeber (Code 5ATG + EORI) direkt auf Spediteur-Abg-Kto (Art.109 UZK - 2ESB + EORI), beauftragt aber eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Auftraggeber

Spediteur

Provider

Spediteur

JA

Provider

Auftraggeber
->Spediteur
+
Spediteur->Provider

5ATG + EORI
2VMT
2*231
2ESB + EORI
2PRO

6.5.

Spediteur verzollt für Auftraggeber (Code 5ATG + EORI) direkt; die Entrichtung der Abgaben erfolgt jedoch durch eine dritte Person (Art. 109 UZK), die eine Bewilligung gem. § 66 ZollR-DG hat (2ESB + EORI), auf dessen Abg-Kto

Auftraggeber

Spediteur

 

Dritte Person

JA

Spediteur

Auftraggeber
->Spediteur
+
dritte Person-> Auftraggeber

5ATG + EORI
2VMT
2*231
2ESB + EORI
2ADP

6.6.

Spediteur verzollt für Auftraggeber (Code 5ATG + EORI) direkt; die Entrichtung der Abgaben erfolgt jedoch durch eine dritte Person (Art. 109 UZK), die eine Bewilligung gem. § 66 ZollR-DG hat (2ESB + EORI), auf dessen Abg-Kto;
Spediteur beauftragt eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Auftraggeber

Spediteur

Provider

Dritte Person

JA

Provider

Auftraggeber
->Spediteur
+
dritte Person-> Auftraggeber
+
Spediteur->Provider

5ATG + EORI
2VMT
2*231
2ESB + EORI
2ADP
2PRO

Vertreterindikation: 7 - indirekter Vertreter des Auftraggebers

7.1.

Spediteur verzollt für Auftraggeber (Code 5ATG + EORI) indirekt auf Spediteur-Abg-Kto

Auftraggeber +
Spediteur

Spediteur

 

Spediteur

---

Spediteur

N

5ATG + EORI

7.2.

Spediteur verzollt für Auftraggeber (Code 5ATG + EORI) indirekt; dieser übernimmt als Gesamtschuldner bereits die Entrichtung

Auftraggeber +
Spediteur

Spediteur

 

Auftraggeber

---

Spediteur

N

5ATG + EORI

7.3.

Spediteur verzollt für Auftraggeber (Code 5ATG + EORI) indirekt auf Spediteur-Abg-Kto, beauftragt aber eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Auftraggeber +
Spediteur

Spediteur

Provider

Spediteur

---

Provider

Spediteur->Provider

5ATG + EORI
2PRO

7.4.

Spediteur verzollt für Auftraggeber (Code 5ATG + EORI) indirekt, beauftragt aber eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung; Auftraggeber übernimmt als Gesamtschuldner bereits die Entrichtung

Auftraggeber +
Spediteur

Spediteur

Provider

Auftraggeber

---

Provider

Spediteur->Provider

5ATG + EORI
2PRO

7.5.

Spediteur verzollt für Auftraggeber (Code 5ATG + EORI) indirekt; die Entrichtung der Abgaben erfolgt jedoch durch eine dritte Person (Art. 109 UZK), die eine Bewilligung gem. § 66 ZollR-DG hat (2ESB + EORI), auf dessen Abg-Kto

Auftraggeber +
Spediteur

Spediteur

 

Dritte Person

JA

Spediteur

dritte Person-> Spediteur

5ATG + EORI
2*231
2ESB + EORI
2ADP

7.6.

Spediteur verzollt für Auftraggeber (Code 5ATG + EORI) indirekt; die Entrichtung der Abgaben erfolgt jedoch durch eine dritte Person (Art. 109 UZK), die eine Bewilligung gem. § 66 ZollR-DG hat (2ESB + EORI), auf dessen Abg-Kto;
Spediteur beauftragt eine andere Person (=Provider; zB 2. Spediteur) mit der Übermittlung der Anmeldung

Auftraggeber +
Spediteur

Spediteur

Provider

Dritte Person

JA

Provider

dritte Person-> Spediteur
+
Spediteur->Provider

5ATG + EORI
2*231
2ESB + EORI
2ADP
2PRO