Suchbegriffe anzeigen Änderungen anzeigen
  • Abschnitt:
  • <
  • 1
  • /
  • 2
  • /
  • 3
  • /
  • 4
  • /
  • 5
  • /
  • 6
  • /
  • 7
Richtlinie des BMF vom 01.11.2010, BMF-010302/0020-IV/8/2010 gültig von 01.11.2010 bis 31.05.2011

AH-4311, Arbeitsrichtlinie Rohdiamanten

Beachte
  • Die Gliederungen in der Neufassung dieser Arbeitsrichtlinie stellen nunmehr direkt auf die einzelnen Maßnahmen ab. Die Maßnahme und ihre Durchführung werden in einem Abschnitt gemeinsam dargestellt.

Anlage 1

10. Zertifizierungsstellen

10.004. Deutschland (DE)

In Deutschland werden die Kontrolle der Ein- und Ausfuhr von Rohdiamanten gemäß der Verordnung (EG) Nr. 2368/2002, einschließlich der Ausstellung von Gemeinschaftszertifikaten, ausschließlich von folgenden Stellen durchgeführt:

Hauptzollamt Koblenz
Zollamt Idar-Oberstein
Zertifizierungsstelle für Rohdiamanten
Hauptstraße 197
D-55743 Idar-Oberstein
Tel. (49-6781) 56 27-0
Fax (49-6781) 56 27-19
E-Mail: poststelle@zabir.bfinv.de

Für die Zwecke der Artikel 5 Absatz 3, Artikel 6, 9, 10, Artikel 14 Absatz 3, Artikel 15 und 17 dieser Verordnung, die insbesondere die Berichterstattungspflicht gegenüber der Kommission betreffen, fungiert folgende Behörde als zuständige deutsche Behörde:

Bundesfinanzdirektion Südost
Krelingstraβe 50
D-90408 Nürnberg

Tel. (49-911) 376 35 61, 376 35 86, 376 35 82
Fax (49-911) 376 22 70
E-mail: diamondcert@ofdn.bfinv.de

10.006. Vereinigtes Königreich (GB)

Government Diamond Office
Global Business Group
Room W 3.111.B
Foreign and Commonwealth Office
King Charles Street
London SW1A 2AH
Tel. (44-207) 008 6903
Fax (44-207) 008 3905
E-Mail: GDO@gtnet.gov.uk

10.017. Belgien (BE)

Federale Overheidsdienst Economie, KMO, Middenstand en Energie, Dienst
Vergunningen/Service Public Fédéral Economie,
PME, Classes moyennes et Energie, Service Licence
Italiëlei 124, bus 71
B-2000 Antwerpen
Tel. (32-3) 206 94 70
Fax (32-3) 206 94 90
E-Mail: kpcs-belgiumdiamonds@economie.fgov.be

In Belgien werden die Kontrolle der Ein- und Ausfuhr von Rohdiamanten gemäß der Verordnung (EG) Nr. 2368/2002 sowie die Zollabfertigung ausschließlich von folgender Stelle durchgeführt:

The Diamond Office
Hovenierstraat 22
B-2018 Antwerpen

10.061. Tschechische Republik (CZ)

In der Tschechischen Republik werden die Kontrolle der Ein- und Ausfuhr von Rohdiamanten gemäß der Verordnung (EG) Nr. 2368/2002 sowie die Zollabfertigung ausschließlich von folgender Stelle durchgeführt:

Generální ředitelství cel
Budějovická 7
140 96 Praha 4
Česká republika
Tel. (420-2) 61 33 38 41, (420-2) 61 33 38 59, Mobiltel. (420-737) 213 793
Fax (420-2) 61 33 38 70
E-Mail: diamond@cs.mfcr.cz

10.066. Rumänien (RO)

Autoritatea Națională pentru Protecția Consumatorilor
(National Authority for Consumer Protection)
Strada Georges Clemenceau Nr. 5, sectorul 1
Bd. Aviatorilor Nr. 72, sectorul 1 București, România,
(72 Aviatorilor Bvd., sector 1, Bucharest, Romania)
Cod postal (Postal code) 011865
Tel. (40-21) 318 46 35 / 312 98 90 / 312 12 75
Fax (40-21) 318 46 35 / 314 34 62
www.anpc.ro

10.068. Bulgarien (BG)

Ministry of Finance
External Finance Directorate
102, G. Rakovski str.
Sofia, 1040
Bulgaria
Tel. (359-2) 98 59 24 01/98 59 24 10/98 59 24 15
Fax (359-2) 98 12 498
E-Mail: feedback@minfin.bg

11. Teilnehmer am Zertifikationssystem des Kimberley-Prozesses

Angola, Armenien, Australien,

Bangladesch, Belarus, Botswana, Brasilien,

China (Volksrepublik),

Europäische Gemeinschaft,

Ghana, Guinea, Guyana,

Hongkong,

Indien, Indonesien, Israel,

Japan,

Kanada, Kongo (Demokratische Republik), Kongo (Republik), Korea (Republik), Kroatien,

Laos (Volksrepublik), Libanon, Lesotho, Liberia,

Malaysia, Mexiko, Mauritius,

Namibia, Neuseeland, Norwegen,

Russische Föderation,

Sierra Leone, Simbabwe, Singapur, Südafrika, Sri Lanka, Schweiz,

Taiwan (Penghu, Kinmen und Matsu, getrenntes Zollgebiet), Tansania, Thailand, Togo, Türkei,

Ukraine,

Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigte Staaten Von Amerika, Vietnam,

Zentralafrikanische Republik.