Berufungsentscheidung - Steuer (Referent) des UFSK vom 30.05.2005, RV/0293-K/02

fehlende Grundaufzeichnungen

Rechtssätze

Keine Rechtssätze vorhanden

Entscheidungstext

Der unabhängige Finanzsenat hat über die Berufung des OT, vertreten durch die Günter Naebe und Partner GmbH, 9020 Klagenfurt, vom 12.12.2000 gegen die Bescheide des Finanzamtes B betreffend Umsatz- und Einkommensteuer 1996 entschieden:

Der Berufung wird teilweise Folge gegeben. Die angefochtenen Bescheide werden abgeändert. Die Bemessungsgrundlagen und die Höhe der Abgaben betragen:

Umsatzsteuer 1996:

Umsatzsteuer, Vorsteuer

Umsätze

1,959.006,49€(26,956.516,94S)

20% - Umsätze

1,958.275,03€(26,946.451,94S)

391.655,01€(5,389.290,39S)

10% - Umsätze

731,45 € (10.065 S)

73,15 € (1.006,50 S)

Vorsteuern

-317.188,37€(-4364607,11S)

Zahllast gerundet

74.539,8€ (1,025.690 S)

Einkommensteuer 1996

Einkommen gerundet

45.631,27 € (627.900 S)

Steuer vor Abzug der Absetzbeträge

15.458,82 € (212.718 S)

allgemeiner Absetzbetrag

-642,43 € (8.840 S)

Einkommensteuer 1996

14.816,39 € (203.878 S)

Entscheidungsgründe

1.) Vom Berufungswerber (Bw.) wurde ein Teil der Lieferscheine nicht aufbewahrt (Aktenvermerk vom 14.4.2005 über die Angaben der Frau BT). Die Vertreterin des Bw. und das Finanzamt erklärten übereinstimmend, einen Sicherheitszuschlag zu den Bemessungsgrundlagen von Umsatz- und Einkommensteuer von 100.000 S zu akzeptieren. Daher wurde spruchgemäß entschieden.

2.) Bemessungsgrundlagen:

Umsatzsteuer 1996:

Umsatzsteuer, Vorsteuer

Umsätze laut Finanzamt

27,056.516,94 S

Minderung laut UFS

-100.000 S

Umsätze laut UFS

26,956.516,94 S

20% - Umsätze

26,946.451,94 S

5,389.290,39 S

10% - Umsätze

10.065 S

1.006,50 S

Vorsteuern

-4,364.607,11 S

Zahllast

1,025.689,78 S

Zahllast gerundet

1,025.690 S

Mehrbetrag

23.071 S

Einkommensteuer 1996

Einkünfte aus Gewerbebetrieb laut FA

770.457 S

Minderung laut UFS (TZ 26 BP- Bericht)

-240.000 S

Sicherheitszuschlag laut UFS

+100.000 S

Einkünfte aus Gewerbebetrieb laut UFS

630.457 S

Kirchenbeitrag

-1.000 S

Personenversicherungen

-1.550 S

Einkünfte

627.907 S

Einkommen gerundet

627.900 S

Steuer vor Abzug der Absetzbeträge

212.718 S

allgemeiner Absetzbetrag

-8.840 S

Einkommensteuer 1996

203.878 S

Klagenfurt, am 30. Mai 2005