EAS-Auskunft des BMF vom 05.11.1992, 04 0102/31-IV/4/92 gültig ab 05.11.1992

Keine Zuzugsbegünstigungen für Grenzgänger

EAS 189; AE Außensteuerrecht Einkommensteuer, 1582 Gastprofessoren und Grenzgänger

 

Die Erteilung einer steuerlichen Zuzugsbegünstigung gemäß § 103 EStG bzw. § 10 VStG wird für Grenzgänger nicht in Aussicht genommen. Denn Ziel und Zweck der zitierten Gesetzesbestimmungen kann nicht darin gesehen werden, den im grenznahen Ausland lebenden und berufstätigen Personen einen Anreiz dafür zu bieten, durch bloße Wohnsitzverlegung nach Österreich, eine Reduzierung ihrer bisherigen Steuerlast zu erlangen.

5. November 1992 Für den Bundesminister: Dr. Loukota

Für die Richtigkeit der Ausfertigung: