EAS-Auskunft des BMF vom 09.10.1992, K 3020/13/1-IV/4/92 gültig ab 09.10.1992

Steuerfreiheit für Weltbankpensionen

EAS 175; PRIV Völkerrechtliche Privilegien (natürliche Personen)

 

Aktivbezüge und Ruhegenüsse, die die Weltbank an ihre Beamten bezahlt, sind in Österreich von der Besteuerung befreit. Die österreichische Staatsbürgerschaft steht der Steuerbefreiung nicht entgegen. Die Rechtsgrundlage hiefür ist in der Verordnung der Bundesregierung vom 18. Jänner 1955, BGBl. Nr. 40/1955, gegeben.

9. Oktober 1992 Für den Bundesminister: Dr. Loukota

Für die Richtigkeit der Ausfertigung: