EAS-Auskunft des BMF vom 29.05.1992, E 139/21/1-IV/4/92 gültig ab 29.05.1992

Steuerfreie Zinsen aus Griechenland

EAS 137; GR Griechenland; 1100 Zinsen

 

Zinsen aus griechischen Staatsanleihen dürfen gemäß Artikel 11 Abs. 2 in Österreich nicht besteuert werden. Diese Zuteilungsregel stellt die aus Griechenland zufließenden Zinsenerträge unabhängig davon steuerfrei, ob die Staatsanleihen im Privatvermögen oder im Betriebsvermögen des österreichischen Anlegers gehalten werden.

29. Mai 1992 Für den Bundesminister: Dr. Loukota

Für die Richtigkeit der Ausfertigung: