EAS-Auskunft des BMF vom 27.04.2006, BMF-010221/0163-IV/4/2006 gültig ab 27.04.2006

DBA-Entlastungsverordnung und ausländische gemeinnützige Körperschaften

EAS 2727; D Deutschland; 2900 Durchführung

Es bestehen keine Bedenken, wenn gemeinnützige ausländische juristische Personen, die ihre gemeinnützige Tätigkeit durch ehrenamtliche oder im Werkvertrag tätige Mitarbeiter erfüllen und bei denen die zur Erfüllung der gemeinnützigen Aufgaben benutzten Räumlichkeiten nicht im Eigentum der gemeinnützigen Einrichtung stehen, im Vordruck ZS-QU2 die Fragen nach "eigenen Arbeitnehmern" und "eigenen Betriebsräumlichkeiten" mit "Ja" beantworten.

Bundesministerium für Finanzen, 27. April 2006