Richtlinie des BMF vom 19.07.2013, BMF-010310/0115-IV/7/2013 gültig von 19.07.2013 bis 10.11.2013

UP-3500, Arbeitsrichtlinie "APS, Allgemeines Präferenzschema" - Inhaltsverzeichnis

Beachte
  • Mit VO (EU) Nr. 607/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 12. Juni 2013 wird die VO (EG) Nr. 552/97 des Rates zur vorübergehenden Rücknahme der allgemeinen Zollpräferenzen für Waren aus Myanmar/Birma aufgehoben. Die VO (EU) Nr. 607/2013 tritt am 19. Juli 2013 in Kraft und gilt ab dem 13. Juni 2012.